Lingotopia – Das Spiel, bei dem ihr eine Sprache lernt

0
(0)

Im Zuge des großen Bundles von itch.io, das dieses Jahr für Racial Justice and Equality kämpfte, bin ich auf das Spiel Lingotopia gestoßen. Es wirbt damit, dass man ein Abenteuer erlebt und gleichzeitig eine Sprache lernen kann, was ich wiederum als Konzept ziemlich cool finde.

Entwickelt wurde das Ganze von Tristan Dahl, der zu Beginn verschiedene offizielle Sprachen zur Verfügung gestellt hat, doch mittlerweile gibt es einige Fanübersetzungen, die somit weitere Sprachen hinzugefügt haben. Ein bisschen schade finde ich, dass die meisten Sprachen für die Sprache Englisch zur Verfügung stehen und dass man, wählt man seine Muttersprache als Deutsch aus, nur Englisch lernen kann. Ich bin mir jedoch sicher, dass hier in Zukunft noch einmal viel passieren wird.

Genauer habe ich mir das Spiel noch nicht angeguckt, allerdings habe ich bereits einen Blick auf die Sprachen geworfen, die ihr lernen könnt. Nachfolgend habe ich sie für euch notiert, immer ausgehend von der gewählten Hauptsprache:

  • Hauptsprache: Englisch
    • Offizielle Sprachen: Arabisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Russisch, Spanisch
    • Community Sprachen: Baskisch, Dänisch, Kroatisch, Tschechisch, Niederländisch, Esperanto, Griechisch, Estnisch, Ungarisch, Isländisch, Indonesisch, Italienisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Brasilianisches Portugiesisch, Portugiesisch, Romanisch, Slowakisch, Sranan Tongo, Schwedisch, Tlingit, Türkisch, Vietnamesisch, Westrobothnia
  • Hauptsprachen: Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch, Arabisch
    • Offizielle Sprachen: Englisch

Ein bisschen schade ist das schon, dass nur Englisch so viele Möglichkeiten bekommen hat. Ich werde mir das Ganze für euch in den nächsten Tagen noch ausführlicher anschauen, bis dahin könnt ihr für 15 USD selbst einen Blick auf das Spiel werfen. Alternativ steht das Ganze auch bei Steam für 12.49 € bereit.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen