Luna: The Shadow Dust – Post-Launch-Patch veröffentlicht

0
(0)

Vor knapp einem Monat erschien das zauberhafte Spiel Luna: The Shadow Dust auf dem PC und ließ uns einen rätselhaften Turm erklimmen, der mit einer noch rätselhafteren Geschichte verknüpft war.

Nun haben die Entwickler einen sogenannten Post-Launch-Patch zur Verfügung gestellt, der einige Bugs fixen soll. Vor allem hörten sie für diesen Patch auf das Feedback, dass durch die Spieler ankam und hoffen nun, die Spielerfahrung noch ein bisschen besser zu gestalten. Demnach wurden jedoch nicht nur Bugs gefixt, sondern auch einige Features eingefügt. So könnt ihr nun Cutscenes überspringen, unter anderem auch die Credits am Ende vom Spiel. Einige Gameplayelemente wurden auch verbessert, um den Spielspaß weiter zu steigern, so zum Beispiel der Uhrenturm und die Küche. Die folgenden Bugs wurden mit dem Patch gefixt:

  • Ein Audio Bug, der auftrat, wenn man Cutscenes übersprungen hat
  • Eine Sound Fehler im Menü und im Garten
  • Der Charakter sollte nun nicht mehr glitchen oder komplett einfrieren
  • Das “Time Travel Paradox” Achievement wurde gefixt, da es bei einigen Spielern nicht ausgelöst wurde

Zusätzlich wurde der Soundtrack des Spiels mit einem Update versehen, sodass die Musikstücke nun auch als FLAC Format heruntergeladen werden können. Und das Artbook wurde mit der traditionell chinesischen Version versehen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen