OddFauna – Kickstarter Kampagne arbeitet mit Eden Project zusammen

0
(0)

Es gibt immer mehr davon: Viele Indieprojekte arbeiten im Zuge einer bestimmten Kampagne mit verschiedenen Organisationen zusammen, um einen Einfluss auf die Welt zu haben. Auch die Entwickler:innen hinter OddFauna: Secret of the Terrabeast gaben nun bekannt, dass sie eine besondere Kampagne im Zuge der Kickstarter Kampagne ins Leben rufen werden.

Die Kickstarter Kampagne zu OddFauna: Secret of the Terrabeast startet zum 6. April 2021, wobei die Entwickler und Entwicklerinnen hinter dem Projekt eine Partnerschaft zum Eden Projects aufgebaut haben. Diese ist eine Organisation, die mit lokalen Gemeinschaften zusammenarbeitet, um Wälder wieder aufzuforsten. Für jedes verkaufte Spiel über die Kickstarter Kampagne wird somit ein Baum finanziert, sodass die Aufforstungsprojekte weiter unterstützt werden. Wie bei solchen Projekten üblich, wird das gespendete Geld nicht nur für den Baum selbst verwendet, sondern auch für die Bauern und Bäuerinnen, um das Land zu pflegen.

In OddFauna: Secret of the Terrabeast kann man das Ökosystem von OddFauna erschaffen und es unterstützen, in dem man selbst Samen säht und sich mit den Wesen anfreundet, um auf neue Abenteuer zu gehen. Dabei entscheidet der/die Spieler:in selbst, welchen Spielstil er oder sie spielen möchte, denn alles ist möglich in OddFauna.

Ich bin gespannt, wie viele Bäume im Zuge der Kampagne zusammenkommen, denn schon jetzt haben sich 1.844 Unterstützende für das Projekt vormerken lassen, sodass sie eine Erinnerung erhalten, sobald die Kampagne an den Start geht.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen