Onsen Master (Preview) – Einen Onsen zu verwalten, ist nicht leicht

Vor wenigen Tagen habe ich euch das kleine Spiel Onsen Master vorgestellt, dass sich momentan noch in der Entwicklung befindet. Auf der Webseite des Entwicklers könnt ihr die aktuellste Version des Spiels herunterladen – das habe auch ich getan und kann euch nun ein bisschen mehr zum Spiel erzählen.

In Onsen Master verwaltet ihr einen eigenen Onsen. Das bedeutet, dass ihr zu Beginn vier Wannen zur Verfügung habt, die ihr am besten in den ersten paar Sekunden, bevor der Onsen öffnet, vorbereitet. Hierzu habt ihr bisher vier verschiedene Zutaten, die ihr in die Wannen schmeißen könnt. Sobald der Onsen geöffnet ist, kommen nämlich auch Gäste, die genau in eure Wannen wollen, die ihr vorbereitet habt. Als kleiner Tipp: Das Symbol über dem Kopf gibt euch jeweils einen Hinweis, welche Zutat er gerne in seiner Wanne haben möchte. Nicht ganz klar ist hierbei immer, welche Farbe nun wirklich zu welcher Zutat passt, aber irgendwie bekommt man eh immer wieder Geld dafür. In der letzten Version von Onsen Master könnt ihr im Grunde das Tutorial und ein Quick Play spielen, mehr ist noch nicht verfügbar, aber es ist schon deutlich, dass dort noch mehr entstehen wird.

Onsen Master ist ein wenig sehr hektisch, vor allem da es bereits in dieser Version eher auf den Controller ausgelegt ist und ich beim Spielen keine Anleitung für eine Tastatursteuerung gefunden habe – aus diesem Grund habe ich  mir thomarys Controller ausgeborgt, um mir ein Quick Play genauer anzuschauen. Mit Controller steuert es sich jedoch sehr gut, auch wenn es zu vielen hektischen Bewegungen kommen kann: Die Zutaten werden mit den Aktionstasten ausgewählt, anschließend muss man den Stick drehen, um die Zutat vorbereiten zu können, man bringt sie dann mit der Schultertaste zum Onsen und wartet so auf Gäste, die man auch mit den Schultertasten zur Wanne bringt.

Auf jeden Fall macht Onsen Master schon jetzt ziemlich viel Spaß und ich bin sehr auf das vollständige Spiel gespannt. Hierzu werde ich euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei