Overwatch 2 – Offiziell angekündigt: Overwatch is back!

Geschichten erzählen und Trailer kann man – das hat Blizzard Entertainment heute eindrucksvoll bewiesen. Overwatch 2 wurde mit einem epischen Trailer enthüllt. Was Blizzard darüber hinaus über den Titel verraten hat, kann sich auch wirklich sehen lassen.

Overwatch 2 lässt die schon die ganze Zeit epische Geschichte rund um das Heldenteam endlich auch im namensgebenden Videospiel Einzug halten. Die Welt braucht die Gruppe nämlich mehr als jemals zuvor – und so ist auch die Basis für die neuen Storymissionen gegeben.

Blizzard betonte, dass Overwatch 2 dennoch in erster Linie ein PvP Shooter ist – darauf liegt jede Menge Fokus und es wird zum ersten Mal seit dem Original mit “Push” ein neuer Modus eingeführt, der auch kompetitiv gespielt wird und Teil der Overwatch League werden wird.

Heldenmissionen dagegen sollen Missionen mit einem hohen Fokus auf Wiederspielwert sein – und in diesem Modus wird man tatsächlich wie erwartet auch seine Helden leveln und ihre Fertigkeiten anpassen können. Die Heldenmissionen sollen sich zu den normalen Storymissionen so verhalten wie der Abenteuermodus zur Kampagne in Diablo III.

Richtig interessant wird schlussendlich, wie Blizzard Entertainment ein Sequel mit Overwatch 2 definiert: Spieler des ersten Teils werden nicht zurückgelassen.  Overwatch 2 teilt sich den Multiplayermodus mit Overwatch – das heißt der erste Teil bekommt die neuen Maps und neuen Helden des Nachfolgers, sodass sich die beiden Spiele wesentliche Elemente teilen. Nur für die Storymissionen und die Heldenmissionen muss man Overwatch 2 dann eben besitzen.

Zu Guter letzt werden auch alle Fortschritte sowie freigeschaltete Skins, Emojis, Intros und Co. übertragen, das heißt auch diese Fortschritte gehen nicht verloren. Blizzard möchte damit neu definieren, was ein Sequel bedeutet. Man hat noch keinen Erscheinungstermin verraten und auch welche Plattformen beglückt werden, ist noch offen. Man darf davon ausgehen, dass Overwatch 2 für PlayStation 4 und Xbox One erscheint – aber ziemlich sicher auch für die nachfolgende Generation. Fraglich ist, ob Overwatch 2 auch für die Nintendo Switch erscheinen wird.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei