POCO X3 NFC – Interessante Mittelklasse ab heute erhältlich

0
(0)

Die Smartphone Welt bewegt sich nach wie vor schnell weiter, doch mittlerweile darf man sich gern die Frage stellen, inwieweit der Großteil der Nutzer die Innovationen noch benötigt. 5G ist der neue Standard in Top-Smartphones – zukunftssicher, ja, doch ich wette, dass der Großteil der Nutzer auch noch in der Lebensspanne des aktuellen Smartphones 5G nicht benutzen wird oder zumindest nicht wirklich braucht.

Während es gut ist, dass sich die Technologie weiter entwickelt, wird daher die Smartphone Mittelklasse umso interessanter. Xiaomi hat mit dem POCO X3 NFC auch für den deutschen Markt ein Smartphone vorgestellt, welches für gerade mal knapp 200€ bzw. 250€ im Vorverkauf quasi alles bietet, was man so an Smartphone benötigt. Ab heute startet das Handy in den Verkauf.

Das POCO X3 NFC in Cobalt Blau

Hier die wichtigsten technischen Daten des POCO X3 NFC im Überblick:

  • Qualcomm Snapdragon 732G SoC – ausreichend für den Alltag und auch für Gaming
  • 6GB RAM
  • 64 GB oder 128 GB Speicher
  • 64 Megapixel Hauptkamera, 13 MP Weitwinkel, 2x 2 MP für Tiefe und Makro
  • Ein IPS Display mit Full-HD Plus und 120 Hz Bildwiederholrate
  • Eine Abtastrate des Displays mit 240 Hz
  • Android 10 mit MIUI
  • 5.160 mAh Akku

Diese runde Ausstattung gibt es zur UVP von 229,90€ mit 64 GB Speicher und zu einer UVP von 269,90€ mit 128 GB Speicher. Wenn das POCO X3 NFC heute in den Vorverkauf startet, wird es 30€ bzw. 20€ günstiger erhältlich sein.

Heute ab 13 Uhr ist das POCO X3 NFC für 24 Stunden für die günstigeren Preise zu haben, im Xiaomi Online Store oder bei Amazon. Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink, wir werden also ggf. mit einem kleinen Anteil deines Einkaufs beteiligt, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen