[Preview] Beekeeper – Arbeiterbienen benötigt

0
(0)

Im letzten Monat habe ich mir Beekeeper etwas genauer angesehen und habe gemeinsam mit euch meine eigene Imkerei ins Leben gerufen. Nun schaue ich nach einem Monat nochmal vorbei und finde heraus, wie sich Beekeeper in der Zwischenzeit gemacht hat und ob Dinge verändert wurden.

Und so wirklich positiv ist die Entwicklung nicht. Bereits im August gab ich an, dass die technische Seite von Beekeeper noch in den Kinderschuhen steckt und ich einige Bugs hatte, sodass mein Imker beispielsweise einfach loslief und ich ihn nicht mehr aufhalten konnte. Das war schade, doch genau für solche Fehler befinden sich Spiele im Early Access Modus. Nun ist ein Monat vergangen und der Titel hat auch das eine oder andere Update bekommen.

Für das Video habe ich eine ganz neue Imkerei ins Leben gerufen, sodass ihr im Video sehen könnt, wie beispielsweise der Imker und das Logo erstellt wird. Eigentlich war mein Plan, dass ich euch das Tutorial komplett zeige und dann noch ein bisschen rumchille, doch Beekeeper hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. So kam ich nur dazu, den Vertrag für einen Markt anzunehmen, konnte diese Aufgabe nicht abschließen, weil der Verkaufsbalken einfach verschwand und das Tutorial nicht weiterschaltete. Also konnte ich nichts anderes machen, da mir Beekeeper immer wieder sagte, dass ich erst das Tutorial abschließen soll. Das ist verdammt ärgerlich – zumal es für ein Video nicht passieren darf.

Aufgrund der technischen Seite denke ich übrigens, dass Beekeeper, wenn es denn fertig wird, leider nur ein 70er Titel werden wird oder sogar etwas niedriger. Ich hoffe sehr, dass die Entwickler hier noch Zeit investieren und besonders die technische Seite fixen. Immerhin haben sie im Laufe der Zeit zum Beispiel schon interessante Ladebalken eingeführt, die mehr Informationen zu Bienen bereithalten, die es zuvor nicht gab. Jetzt nur noch technisch reparieren und es kann gut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen