PS5 – Neue Details zur Abwärtskompatibilität und Spieleupgrades

0
(0)

Sony hat heute neue Details rund um die Abwärtskompatiblität der PlayStation 5 veröffentlicht und auch zum Upgradeprozess von PS4 Spielen auf die PS5 – einige Publisher stellen solche Updates kostenlos zur Verfügung, wie zum Beispiel Ubisoft. Das Ganze ist ziemlich einfach.

Ganz grundsätzlich betont Sony in den FAQ: Die überwiegende Masse an PS4 Spielen wird mit der PS5 kompatibel sein. Es kann jedoch sein, dass einzelne Features nicht zur Verfügung stehen oder ein Spiel nicht komplett stabil läuft. Dennoch gibt es den von der PS4 Pro bekannten Boost Modus, mit dem PS4 Spiele auf der PS5 mit höheren Bildraten dargestellt werden – der Boost Modus steht aber nicht für alle Games zur Verfügung, sondern nur für ausgewählte Spiele.

Die folgenden Informationen zu PS4 Spielen auf der PS5 sind auch interessant:

  • PS4 Spiele und Speicherstände können von der PS4 via WiFi Data Transfer auf die PS5 übertragen werden
  • PS4 Spiele sind auf der PS5 auch über ein externes Speichermedium spielbar, ihr könnte eure externe Festplatte also mitnehmen
  • Digitale PS4 Spiele kann man über die Bibliothek auf der PS5 wieder herunterladen

Ebenfalls beleuchtet hat Sony den Upgradeprozess von PS4 Spielen auf deren PS5 Version, wenn es also eine native PS5 Version gibt. Denkbar sind folgende Szenarios: Ein Upgrade wird kostenlos angeboten, wie zum Beispiel bei Assassin’s Creed Valhalla oder WRC 9, ein Upgrade kostet Geld oder wird für eine bestimmte Zeit vergünstigt/kostenlos angeboten.

Man muss diese Spiele daher extra neu “kaufen” bzw. die Store Version der PS5 freischalten. Dazu geht man einfach über den Store oder über die eingelegte Disc zum Game Hub des Spieles, dort wird, sofern eine Upgradeoption verfügbar ist, neben den normalen Kaufoptionen eingeblendet. Hier tippt man auf Kaufen oder Download und hat dann im folgenden die PS5 Version freigeschaltet.

Das UI der PS5 hat Sony noch immer nicht gezeigt, somit ist das alles hier ohne Bilder – grundsätzlich sind die Prozesse aber gut nachvollziehbar.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen