Realme & OnePlus – Spannende Smartphones starten diese Woche

()

Realme und OnePlus, beides Marken des BBK Konzerns, stellen bereits in den nächsten beiden Tagen spannende Mittelklasse Smartphones vor, die zeitnah auch in Deutschland auf den Markt kommen werden. Ohnehin erwarten uns in den nächsten Wochen viele Ankündigungen, denn auch der MWC in Barcelona findet statt.

Das erste Event startet bereits morgen: Um 14 Uhr wird Realme die Realme 9 Serie vorstellen, angeführt vom Realme 9 Pro und dem Realme 9 Pro+. Mit den Namen treibt man es nun auf die Spitze – allerdings kommt mit dem Realme 9 Pro+ auch ein Handy in die Mittelklasse, welches bereits einige „Flaggschiff-Elemente“ mitbringt.

So verspricht Realme für dieses Modell eine besonders gute Kamera: Zum Einsatz kommt der Sony IMX766 mit 50 Megapixel bei der Kamera, der tolle Nachtfotografie bei wenig Licht in die Mittelklasse bringen soll. Dazu kommt eine Ultraweitwinkelkamera mit 8 MP und eine 2 MP Kamera für Makroaufnahmen. Die sonstige Ausstattung kann sich auch sehen lassen: Es gibt einen MediaTek Dimensity 920, sechs oder acht Gigabyte Arbeitsspeicher, ein 6,4 Zoll großes AMOLED Display mit integriertem Fingerabdruckleser und einen 4.500 mAh großen Akku, der mit bis zu 60 Watt geladen werden kann.

Besonderes Augenmerkt legt Realme bei diesem Modell auf die Rückseite, die je nach Lichteinfall die Farbe ändert. Preispunkt in Deutschland: 399€ für die Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher, oder aber 439€ für 8/256 GB RAM, wie winfuture bereits berichtet hat.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mit 329€ Einstiegspreis günstiger, aber auch wesentlich unspektakulärer ist das Realme 9 Pro, welches meines Erachtens einfach Realme 9 heißen sollte – aber da sind wir bei den neuen, spektakulär klingenden Namen, die jedes Jahr umfangreicher werden. Hier gibt es einen LCD Screen in der Größe von 6,6 Zoll, einen Snapdragon 695 inklusive 5G, eine Triple Kamera mit 64 MP Hauptkamera und einen 5.000 mAh Akku, der mit bis zu 33 Watt geladen werden kann.

Als weiteres BBK Unternehmen plant OnePlus für den 17.02.2022 um 14:15 Uhr ein Event, wo das OnePlus Nord CE 2 5G vorgestellt wird. Auch hierbei handelt es sich um ein spannendes Smartphone der Mittelklasse, wobei die BBK Designsprache diesmal deutlicher denn je erkennbar ist: Sogar der für OnePlus typische Schieberegler für den Lautlosmodus fehlt und das Design ist eng verwandt mit den Realme und Oppo Phones.

Beim OnePlus Nord CE 2 5G gibt es einen Dimensity 900 SoC, 6/128 GB bzw. 8/256GB, einen 4.500 mAh Akku mit 65 Watt Schnelladen und ein 90 Hz Display. Das Design gefällt mir sehr gut und auch hier dürfte man für einen ordentlichen Preis ein sehr gutes Smartphone erhalten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was bei diesen beiden Handys wieder der springende Punkt sein dürfte: Das Updateversprechen. Die Realme 9 Reihe kommt immerhin mit Android 12, das OnePlus Nord CE 2 5G wohl noch mit Android 11. Beide Hersteller versprechen nur zwei Major Updates und zwei (Realme) bzw. drei (OnePlus) Jahre Sicherheitsupdates. Das ist nicht cool, denn bis dahin dürften beiden Handys noch super in Schuss sein. Das ärgert mich gerade an meinem Realme X2 Pro (zum Testbericht): Auch nach nun knapp zweieinhalb Jahren ist das Smartphone noch super in Funktion, Realme hat allerdings mit Ablauf des vergangenen Jahres den „End of Life“ Status bekanntgegeben und es gibt kein Sicherheitsupdate mehr für das Smartphone. Somit werde ich mich nun allmählich nach einer Alternative umschauen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen