Sakuna: Of Rice and Ruin – Ab November geht es los

0
(0)

Es ist schon fast ein Jahr her, da schrieb Manuel bei uns die News, dass Sakuna: Of Rice and Ruin noch 2019 erscheinen möchte, nun hat es jedoch noch dieses eine zusätzliche Jahr gebraucht, um Nägel mit Köpfen zu machen. In einer Pressemitteilung – und der japanischen Nintendo Mini Direct – ging es um einen Erscheinungstermin zum Spiel.

Demnach wird Sakuna: Of Rice and Ruin am 20. November 2020 für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch in Europa erscheinen und von unseren Freunden bei Marvelous gepublisht werden. Entwickelt wird das Ganze vom Zwei-Mann-Team Edelweiss, das in Japan ansässig ist und mit Sakuna ein spannendes Projekt wagt. Das Spiel selbst kombiniert 2D- und 3D Elemente miteinander, sodass Kämpfe beispielsweise in 2D Manier ablaufen, während jedoch der Rest der Spielwelt in 3D stattfindet.

Sakuna, so der Name der Protagonistin, kämpft sich jedoch nicht nur durch die Welt, sondern stellt Essen, Rüstungen und Waffen ganz allein aus dem her, was sie sammelt oder direkt anpflanzt, sodass auch der Farmingaspekt in Sakuna: Of Rice and Ruin nicht zu gering kommt und somit eine spannende Abwechslung bietet.

Übrigens wird Sakuna: Of Rice and Ruin auch für den PC via Steam erscheinen und dort bereits zum 10. November 2020 verfügbar sein. Damit ihr einen Einblick in das aktuelle Spiel bekommt, haben wir hier den Trailer aus der japanischen Mini Direct für euch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen