Shadow – Entscheidung zum Verkauf fällt am 30. April

0
(0)

Blade SAS, der Anbieter des Cloud PCs Shadow, ist insolvent – doch das Unternehmen betont immer wieder, dass dies ein Neuanfang und kein Ende sein soll. In der kommenden Woche fällt die Entscheidung zum Verkauf.

Die Gerichte in Frankreich müssen nun entscheiden, wie es mit Shadow weitergehen soll – anscheinend gibt es zwei Übernahmeangebote. Eins kommt von Octave Klaba, dem Gründer von OVH Cloud, und eins kommt von einer Gruppe von Angestellten von Shadow selbst, die sich mit dem Telekommunikationsunternehmen Iliad zusammengetan haben, um Shadow zu übernehmen und so die Zukunft zu sichern.

Es bleibt jetzt abzuwarten, wie die Entscheidung ausfällt und was das für die Zukunft bedeutet. Was positiv klingt: Zumindest die Iliad Gruppe plant, den Service auf jeden Fall fortzuführen und ihn auch interessanter für Unternehmen und Bildungseinrichtungen zu machen. Da ist bisher auch einiges an Potential verlorengegangen.

Ich bin sehr gespannt, wie es mit Shadow weitergeht.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen