The Spirit and the Mouse und das Update zur Barrierefreiheit

()

Im September erschien das niedliche Spiel The Spirit and the Mouse, in dem du als Maus Lila in einer französischen Kleinstadt dafür sorgst, dass die Menschen mit ihrem Leben wieder ein bisschen zufriedener sind. Ein wirklich zauberhaftes kleines Abenteuer ohne Gewalt, dafür mit einigen Parcours-Einlagen und Rätseln.

Nun hat das Spiel ein Update erhalten, das nicht nur einige Fehlerchen im Spiel bekämpfte, sondern gleichzeitig auch die Zugänglichkeit anpasste, um es barrierefreier zu gestalten. So können jetzt verschiedene Dinge eingestellt werden, um The Spirit and the Mouse ein bisschen zugänglicher für alle zu gestalten. Zum einen wurde eine Kontrastmöglichkeit eingefügt, sodass wichtige Elemente im Spiel deutlicher angezeigt werden können, doch das ist noch nicht alles.

Lila konnte bereits automatisch klettern, allerdings wurde auch das weiter ausgebaut. Nun braucht nicht unbedingt die Taste zum Ducken gedrückt werden, wenn sich Lila ducken soll, ebenso kann sie nun automatisch rennen, sodass man besonders mit nur einer Hand leichter spielen kann. Alles kann natürlich entsprechend auch eingestellt werden. Zusätzlich wurde eine Audiobeschreibung bei den Cutscenes eingeführt, die die meisten und wichtigen Sound- und Musikeffekte verdeutlichen soll.

Ich persönlich fand The Spirit and the Mouse auf der Nintendo Switch schon sehr zugänglich, doch nun wird das Spielen des Titels nochmal vereinfacht, sodass es nun auch neue Zielgruppen ansprechen kann. Wenn du bisher noch nicht in den Genuss dieses niedlichen Spiels gekommen bist, kann ich es dir sehr ans Herz legen. Erhältlich ist der Titel für die Nintendo Switch und den PC.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen