Truck Driver – Großer sechster Patch erscheint im Mai

5
(1)

Truck Driver, das im letzten Jahr im eher fragwürdigen Zustand auf den Markt kam, wird im Mai einen großen sechsten Patch erhalten. Dieser bringt schon technische Neuerungen und legt den Grundstein für weitere.

Mit dem sechsten Patch wird das versprochene Update der Unity Engine durchgeführt und zudem wird der Grundstein für das neue KI System gelegt – das bedeutet aber noch nicht, dass alle Änderungen vollständig sind. Schon jetzt gibt es mehr Verkehr und die KI Teilnehmer reagieren realistischer, zudem überqueren die Fußgänger auch die Straße. Mehr Updates im Bereich der KI soll es aber später geben. Die optischen Verbesserungen des Unity Engine Updates mit der Version aus 2019 soll man aber schon sehen.

Überarbeitet wurde außerdem das UI und es wird endlich die Möglichkeit geben, weitere Werkstätten zu kaufen – bisher gab es in der Spielwelt nur eine einzige. Außerdem wurde die Kompatibilität mit verschiedenen Lenkrädern verbessert: Mit dem Thrustmaster T150 und dem Logitech G29.

Der sechs Patch für Truck Driver wird bereits bald im Mai für PS4 und Xbox One live gehen. Das Update wird außerdem bereits enthalten sein, wenn Truck Driver auf die Nintendo Switch kommt.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen