Truck Driver – Heading North – Erweiterung lässt weiter auf sich warten

()

SOEDESCO hat heute ein neues Videoupdate zur Heading North Erweiterung für Truck Driver veröffentlicht. Wir erinnern uns: Die Erweiterung wurde im Juli angekündigt und sollte im September erscheinen. Bis heute ist sie aber immer noch nicht erhältlich – und das wird sie wohl so schnell auch nicht sein.

Technische Probleme seien dafür verantwortlich, teilt das Studio in dem Videoupdate mit – was vor allem am schwachen Code von Truck Driver, also dem Hauptspiel, liege. Man sei dabei, zu optimieren und das zu verbessern, denn wenn man Hauptspiel und Add-On kombiniere, ergeben sich aktuell wohl Bildraten von 10 Bildern pro Sekunde oder weniger, was natürlich nicht akzeptabel sei.

In einer vorsichtigen Prognose sagt man, dass Truck Driver – Heading North im März 2022 verfügbar sein könnte. Doch bis dahin soll es noch weitere Updates geben, um das allmählich zu bestätigen oder den Launch weiter zu verschieben. Geplant ist der Release PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar. Der Preis für die Erweiterung beträgt 14,99€.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen