Twelve Minutes – Die Zeit dreht sich im August zurück

()

Bislang haben wir es noch nicht geschafft, über Twelve Minutes zu schreiben, irgendwie ging die Ankündigung bei uns im letzten Jahr unter, doch da die Microsoft Präsentation der E3 2021 für mich jetzt nicht sonderlich spannend war, stach es mir wieder ins Auge.

Twelve Minutes erzählt die Geschichte eines Mannes, der in einer Zeitschleife feststeckt: Aus dem ursprünglich romantischen Abend mit deiner Frau wird nichts, denn ein Beamter stürmt ins Zimmer, nimmt deine Frau fest und prügelt dich zu Tode, doch statt zu sterben wachst du am Anfang des Abends auf – und kennst alle Ereignisse. Finde einen Weg, diese Geschehnisse nicht wahr werden zu lassen. Twelve Minutes ist nichts anderes als ein interaktiver Thriller, der jetzt einen Erscheinungstermin bekommen hat.

Twelve Minutes wird konsolenexklusiv für Xbox Konsolen und erscheint auf dem PC via Steam – und zwar schon am 19. August 2021. Twelve Minutes kommt mit den Stimmen von James McAvoy, Daisy Ridley und Willem Dafoe daher und bietet somit einiges gutes Potential. Auf Steam kannst du den Titel bereits auf deine Wunschliste setzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen