Vokabulantis – Wenn dir die Worte fehlen

()

Stell dir vor, du möchtest gerade ausdrücken, wie sehr du jemanden magst, doch plötzlich ist dein Mund weg und du landest Hals über Kopf im größten Abenteuer deines Lebens: Willkommen in Vokabulantis. Das Koopspiel wartet derzeit bei Kickstarter auf Unterstützung und ist knapp vorm Ziel.

In Vokabulantis schlüpfst du in die Rolle der Geschwister Kurt und Karla, die in eine magische Welt gezogen werden, doch der Clou des Ganzen ist, dass beide nicht mehre den können: Ihre Münder sind verschwunden und sie müssen nun auf andere Weise miteinander kommunizieren und dabei das größte Koop-Abenteuer ihres Lebens bestehen. Unterstützt werden kann der Stop-Motion-Titel derzeit bei Kickstarter.

Vokabulantis ist ein Stop-Motion-Spiel, das bedeutet, dass jede Szene, jeder Charakter und jedes Objekt von Hand erstellt und bewegt wird. Aus diesem Grund wird das Abenteuer auch mit einem Erscheinungstermin für das Jahr 2024 angesetzt, denn hier steckt noch viel Arbeit dahinter.

Die Entwickler:innen setzen zudem auf eine spannende Methode, denn Vokabulantis soll auf emotionale Mechaniken setzen, die dich als Spieler:in dasselbe fühlen lassen sollen wie die Charaktere im Spiel selbst. Sie wollten ein Spiel schaffen, bei dem man mitfühlt, Angst und Spaß hat, aber vor allem auch eine gute Zeit erlebt, die man später gerne mit anderen teilt.

Einige Abschnitte wirst du im Spiel jedoch auch allein bewältigen müssen und dabei wirst auf dunklere Emotionen stoßen, denn jeder kämpft ein bisschen selbst mit seinen emotionalen Herausforderungen. Diese Abschnitte werden dann übrigens im Splitscreen ablaufen.

Bisher scheint Vokabulantis nur für den PC zu erscheinen, denn eine richtige Übersicht mit angedachten Plattformen steht derzeit noch aus – was nicht verwunderlich ist, wenn das Projekt 2024 erscheinen soll. Unterstützt werden kann das Projekt derzeit noch bis zum 16. April 2021 und aktuell fehlen noch rund 10.000 €, um das Ganze wahrwerden zu lassen.

http://kck.st/3eOJmkQ

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen