The Longest Road on Earth – Den Moment genießen

0
(0)

Kennst du das? Man sieht einen Trailer und weiß erstmal nicht, was man sagen soll, denn die Atmosphäre im Video hat einen so mitgenommen. So erging es mir, als ich den Trailer zu The Longest Road on Earth gesehen habe.

Der Titel wurde via Pressemitteilung durch Raw Fury und Brainwash Gang angekündigt und stellt ein ruhige Spielerlebnis dar – das beweist bereits der Trailer. Brainwash Gang, das spanische Entwicklerstudio hinter The Longest Road on Earth, hat bewusst nicht sonderlich viele Gameplaymechaniken ins Spiel eingebaut, denn ihnen geht es darum, auch mal den Moment zu genießen und sich an kleinen Dingen zu erfreuen.

Bereits der Trailer weist auf ein besonderes und ruhiges Spielerlebnis hin, in dem man einer Mausedame folgt, die in ihren Tag hinein lebt und sich mal den Wind durch die Haare wehen lässt, mal Blumen beim Blühen beobachtet. Jeder Song im Spiel wurde von Hand erstellt und untermalt die monochrome Szenerie hervorragend, um für die richtige Stimmung zu sorgen.

The Longest Road on Earth soll 2021 erscheinen und vier Kapitel mit sich bringen, in denen viele bedeutungsvolle und gleichzeitig auch banale Momente auf die Spieler:in warten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen