Wildchain – Finanzierung über Kickstarter war erfolgreich

0
(0)

Ich freue mich wirklich sehr, dass diese Kickstarter Kampagne erfolgreich war – Wildchain wurde vollständig finanziert und der weiteren Entwicklung des Titels mit angepeiltem Launch im Oktober steht nichts mehr im Weg. Wildchain klingt grundsätzlich wie ein gewöhnliches Mobilespiel mit vielen Ingame-Käufen, allerdings dienen diese zu einem guten Zweck.

In Wildchain sammelt ihr keine Pokémon, sondern bedrohte Tierarten – und Einnahmen aus dem Spiel werden dafür verwendet, eben diese zu schützen oder aber um Aufforstung gemeinsam mit dem Eden Reforestation Project zu finanzieren. Unseren ausführlichen Artikel zu Wildchain könnt ihr hier nachlesen.

Die gut 20.000 Dollar, die die Entwickler für Wildchain angefragt haben, sind dank über 100 Unterstützern zusammengekommen – erscheinen soll das Spiel im Oktober, ab Mai gibt es eine Alphaversion. Bis dahin wollen die Entwickler noch mehr Inhalte zum Spiel präsentieren.

Stretchgoals wurden leider nicht wirklich erfüllt – diese hätten unter anderem erlaubt, die Rückzugsorte von Freunden zu besuchen und hätten ein Wettersystem eingeführt. Mal sehen, vielleicht kommen diese Inhalte ja noch mit entsprechendem Erfolg von Wildchain.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen