Xbox Series S – Lockhart soll nur halb so teuer wie die Series X sein

0
(0)

Es sind neue Gerüchte zur Xbox Konsole mit dem Codenamen Lockhart aufgetaucht – mittlerweile fehlt eigentlich nur noch die offizielle Bestätigung der Konsole. Die Series S soll nur ungefähr halb so teuer wie die Series X sein – und damit nicht nur unglaublich günstig, sondern vor allem auch Microsofts Streaming Business voran treiben.

Die Series S soll sich die Features mit der Series X teilen: Gleiche CPU und gleiches Speichersystem, alle Spiele und Hardware wird selbstverständlich kompatibel, allerdings die Grafikleistung kleiner werden, die Series S verzichtet auf das Laufwerk und bringt vermutlich eine kleinere SSD.

Eastmen im Beyond 3D Forum geht dabei davon aus, dass Microsoft auf einen 400$ Launch der Xbox Series X vorbereitet ist und die Series S die Hälfte kosten soll – also gerade mal 200 US Dollar. Das wäre der bisher günstigste Launch einer Next-Gen Konsole überhaupt. Im Unterschied zu Sony hat Microsoft noch wesentlich mehr Spielraum beim Preis der Konsole, da sie nicht so sehr darauf angewiesen sind, die Konsolen mit viel Gewinn zu verkaufen.

Die Series S soll dabei anscheinend auch in Konkurrenz mit Streaming Boxen treten und vor allem Project xCloud befeuern. Lokal auf der Konsole laufen die Spiele dagegen eben nur mit verringerter Grafik, also niedrigerer Auflösung.

Ich finde die Aussicht auf diese Konsole sehr spannend – wie seht ihr das?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen