Xbox Series X – Leak verschafft uns ersten Blick auf die Hardware

0
(0)

Es gab in den letzten Wochen schon einige Gerüchte und Vermutungen dazu, welche Ports auf der Rückseite der Xbox Series X sein würden – nun verschafft uns ein Hardwareleak etwas Klarheit.

Bei der Art des Leaks kann man sich schon fast fragen, ob er von Microsoft selbst platziert wurde, denn auf den Fotos, die der Twitternutzer @Doug_DragoX geleakt hat, hat er nicht einmal die Seriennummer der Entwicklerhardware unkenntlich gemacht – es ist für Microsoft also ein Leichtes, die Person nachzuverfolgen, die dieses Exemplar der kommenden Konsole einmal erhalten hat.

Der Account besteht allerdings seit Juli 2016 und hat sich seitdem offenbar nur einigen wenigen Xbox Inhalten gewidmet, oder aber alles andere wurde gelöscht – sehr mysteriös. Wie auch immer, der Leak scheint echt zu sein, denn ein anderer Nutzer hat versucht, die Konsole in seinem Microsoft Konto zu registrieren und hatte damit Erfolg. Das Gerät wurde dort dann zwar nur als „Non Specific“ gelistet, was aber nicht weiter überraschend ist, sogar auf der Konsole selbst klebt nur ein „Product Placeholder“ Aufkleber.

Folgende Anschlüsse befinden sich somit offenbar an der Rückseite der Xbox Series X:

  • 2x USB A
  • Optischer Audioausgang
  • 1x HDMI
  • Ethernet
  • Stromanschluss (zweipolig)

Die anderen sichtbaren Öffnungen sind offenbar zum Debugging bei der Entwicklerversion und zum Abnehmen der Rückseite, was beides nicht in der Version für den Endkunden vorhanden sein wird. Es ist natürlich auch möglich, dass sich die Anschlüsse noch einmal generell ändern, aber eher unwahrscheinlich, denn die Anschlüsse entsprechen denen der Xbox One X und normalerweise werden Anschlüsse bei der offiziellen Version eher weniger als mehr – und diese Anschlüsse dürften auf jeden Fall an Bord sein.

Auf der Vorderseite der Xbox Series X befindet sich übrigens neben dem Laufwerk ein USB A Port, der sich beispielsweise gut zum Aufladen des Controllers eignet. Details zur Hardware gibt es spätestens zur E3 um Juni.

Die Vorderseite der Xbox Series X
Die Rückseite der Xbox Series X

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen