Assassin’s Creed – Netflix arbeitet an Serie

0
(0)

Nach dem Erfolg von The Witcher und Castlevania, geht Netflix nun einen weiteren Schritt und kündigt heute überraschend eine Live Action Serie zum Ubisoft Liebling Assassin’s Creed an. Neben einem Teaser Trailer, den das Medienunternehmen auf Netflix teilte, verkündete es auch, dass Jason Altman und Danielle Kreinik als Executive Producer an Board sind.

Assassin’s Creed begeistert seit nun mehr als 13 Jahren die Videospielgemeinschaft und entführt dabei Spielende in eine historische Zeit, indem der Protagonist im Animus verschwindet – eine Maschine, die ihn mit seinen genetischen Vorfahren verbindet und so Erinnerungen nacherlebt werden können. Im aktuellen Ableger der Serie erkundet man das mittelalterliche England als Wikinger.

Noch gibt es kaum Informationen zur Netflix Serie zu Assassin’s Creed, doch ich bin mir sicher, dass in den nächsten Wochen und Monaten weitere Informationen ans Licht treten werden. Gleichzeitig dürfen wir nicht vergessen: Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen