Assassin’s Creed Odyssey – Kostenlose Episoden nach dem Launch und Assassin’s Creed III Remastered angekündigt

Ubisoft hat heute die Pläne für Assassin’s Creed Odyssey nach dem Launch angekündigt. Soviel vorweg: Es sind die umfangreichsten Pläne für einen Vertreter der Reihe, die man bisher hatte. Mit dabei sind auch kostenlose Inhalte für alle Spieler, nicht nur solche für Season Pass Inhaber. Neue Spiele hat Ubisoft gleich auch noch angekündigt.

Ubisoft hat bekanntgegeben, dass Assassin’s Creed III Remastered sowie Assassin’s Creed Liberation Remastered erscheinen werden – beide kommen im März nächsten Jahres und sind für Inhaber des Season Pass von Assassin’s Creed Odyssey kostenlos.

Selbstverständlich bringt der Season Pass noch mehr Inhalte mit sich. Geplant sind zwei große Erweiterungspakete – “Das Vermächtnis der ersten Klinge” und “Das Schicksal von Atlantis”, die in Episoden erscheinen werden. Richtig gehört: Nicht nur wird es euch in die versunkene Metropole Atlantis verschlagen, sondern die beiden Erweiterungspakete werden jeweils in drei Episoden im Abstand von jeweils sechs Wochen erscheinen.

In “Das Vermächtnis der ersten Klinge” soll es übrigens um den allerersten Assassinen gehen – oder besser gesagt denjenigen, der als Erstes die versteckte Klinge führte.

Überhaupt macht Ubisoft nach dem Launch von Assassin’s Creed Odyssey einen großen Schritt Richtung episodenhafter Zukunft – es wird nämlich auch kostenlose neue Episoden fürs Spiel geben, die für alle Spieler zugänglich sein werden.

Was haltet ihr von Ubisofts Plänen? Nächstes Jahr wird es keinen neuen Ableger der Reihe geben, aber es scheint so, als sei man mit den zusätzlichen Inhalten auch eine ganze Weile beschäftigt.

Im echten Leben heiße ich Manuel und neben Videospielen interessiere ich mich vor allem für Bücher. Die lese ich nicht nur gerne, sondern schreibe sie auch selbst. Wenn ich nicht gerade zocke oder Tests oder Geschichten schreibe, arbeite ich als Kundenberater. Ich schleppe immer ein Notizbuch mit mir herum, nur, um dann doch alles ins Handy zu notieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!