Cloud Gardens – Erstes Update veröffentlicht

0
(0)

Das entspannende Spiel Cloud Gardens ist nun bereits seit einem Monat im Early Access bei Steam verfügbar und bietet euch die Möglichkeit, der Natur ihren Lebensraum zurückzugeben. Mittlerweile wurde auch das erste größere Update veröffentlicht.

Unter dem Namen Comfort Update veröffentlichte Entwickler Noio den ersten größeren Patch fürs Spiel, der das Spielen an sich etwas einfacher machen soll, gleichzeitig wurde auch das Tutorial angepasst. Neben weiteren Bugfixes wurden somit die folgenden Änderungen am Spiel vorgenommen, um Cloud Gardens einsteigerfreundlicher zu machen und auch neuen Spielenden somit die entspannende Welt zum Spiel zu öffnen.

  • Sticky Selection: Mit Links kann ein Item hochgenommen und mit der rechten Maustaste wieder fallen gelassen werden. So fällt das Item nicht pauschal herunter, wenn man Links loslässt.
  • Schnapp dir die Samen direkt vom Inkubator.
  • Schnapp dir die Samen direkt aus dem Level.
  • “Vacuum”: Halte die linke Maustaste gedrückt, um direkt mehrere Früchte sammeln zu können.
  • Mit Q und E auf der Tastatur kann nun rotiert werden.
  • Speicherfenster wurde verbessert.
  • Ein “Energie Radius” wird nun angezeigt, bevor man ein Item platziert.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen