Dragon Creek – Hat den Early Access verlassen

()

Wenn du schon immer deinen eigenen Drachen haben wolltest, bist du hier genau richtig, denn in Dragon Creek auf Steam ist genau das möglich.

Dragon Creek ist ein sogenanntes Drachenaufzuchtspiel mit wunderschöner Pixelartgrafik, das seit Januar 2021 im Early Access war. Hier kannst du von klein auf deinen ganz eigenen Drachen, der zufällig generiert wird, aufziehen und mit ihm verschiedene Abenteuer erleben. Du kannst ihn sogar gegen andere Drachen antreten lassen, wenn du das möchtest.

Im Zuge der Entwicklung wurde nun bekannt gegeben, dass Dragon Creek den Early Access verlassen hat, obwohl noch Pläne offen sind, die es nicht ins fertige Spiel geschafft haben. Der Post zum vollen Release klang fast ein wenig traurig, denn der Hype, der anfangs um das Spiel herrschte, verpuffte doch relativ schnell. Seit Wochen habe ich keine Drachen mehr auf Twitter gesehen, was sehr schade ist, denn das Spiel hat sehr viel Potential und ist super geeignet, um einfach mal von der Außenwelt abzuschalten.

Sollte Dragon Creek an Popularität zunehmen, so der Beitrag auf Steam weiter, wird sich das Studio mit weiteren Features beschäftigen, doch momentan nicht. Dennoch wird immer mal wieder ein Blick ins Steam Forum bezüglich Bugs geworfen und hin und wieder wird es auch weitere Elemente für Drachen geben, doch Großes ist zunächst nicht geplant.

Das klingt interessant für dich und du wolltest schon immer deinen eigenen Drachen haben? Dann solltest du unbedingt bei Dragon Creek vorbei schauen. Der Titel steht für Steam zur Verfügung und ist seit dem 3. Mai aus dem Early Access raus.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen