Epic Games – Sony investiert noch mehr

0
(0)

Schon im Juli letzten Jahres hatten wir einmal berichtet, dass Sony in Epic Games investiert hat – damals in einer Größenordnung von 250 Millionen US Dollar. Heute hat man das Investment weiter ausgebaut.

Aktuell hat Sony noch einmal 200 Millionen Dollar investiert – von verschiedenen Firmen hat sich Epic Games insgesamt eine Milliarde Dollar gesichert, um das künftige Wachstum zu sichern. In den letzten Tagen wurde noch berichtet, dass der sehr erfolgreiche Epic Games Store (mit den vielen kostenlosen Spielen) bisher ein großes Verlustgeschäft ist.

Sony möchte auch in Zukunft verstärkt mit Epic Games zusammenarbeiten – ich bin sehr gespannt, welche Früchte diese Zusammenarbeit genau tragen wird. Die neue Version der Unreal Engine wurde mit der PS5 als Benchmark vorgestellt.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen