Final Fantasy VII Remake Intergrade – PS5 Upgrade mit neuen Inhalten

0
(0)

Square Enix hat zum Ende der State of Play im Februar 2021 das eine überarbeitete Fassung des Final Fantasy VII Remake für die PS5 angekündigt. Es trägt den Namen Final Fantasy VII Remake Intergrade, bringt technische Verbesserungen und neue Inhalte.

Die neue Fassung wurde technisch überarbeitet und bringt eine bessere Grafik auf die PS5 – vor allem die Beleuchtung wurde überarbeitet. Leider muss man sich dennoch zwischen einem Grafik (4K Auflösung) und einem Performance Modus (60 Bilder pro Sekunde) entscheiden.

Die gute Nachricht: Hast du Final Fantasy VII Remake auf der PS4, kannst du dir die PS5 Fassung kostenlos sichern und kannst sogar deinen Spielstand mitnehmen. Die schlechte Nachricht: Die neuen Inhalte musst du dann dazu kaufen.

Final Fantasy VII Remake Intergrade bringt nämlich eine neue Episode mit Yuffie mit und somit einen neuen Inhalte. Was genau die Erweiterung dann einzeln kosten wird, steht noch nicht fest. Ich rechne mit einem Betrag zwischen 10€ und 20€, das lässt sich aber schwer sagen. Offiziell ist noch nichts.

Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint am 10. Juni 2020 für die PS5. Die Standardversion kostet im PlayStation Store 79,99€, es gibt auch eine Digital Deluxe Edition, die ein digitales Artbook und Mini-Soundtrack mitbringt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen