Freud’s Bones – Erfolgreich bei Kickstarter unterstützt

0
(0)

Zwar hat die Kampagne zu Freud’s Bones relativ zeitig das gewünschte Fundingziel erreicht, doch gestern Abend lief die Kampagne dann aus – natürlich weiterhin erfolgreich.

Freud’s Bones begibt sich auf eine spannende Reise in Jahr 1925, als Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, noch versucht, Fuß zu fassen. Als Spielender spielt man dabei die Stimme in Sigmunds Kopf und unterstützt ihn auf diese Weise bei seinen Entscheidungen.

Unterstützt wurde die Kickstarter Kampagne von 529 Fans und spielte 15.483 € ein, wobei das ursprüngliche Ziel der Kampagne bei 5.000 € lag. Somit wurde fast zwei Drittel mehr eingespielt – ein gutes Zeichen, dass Sigmund doch den einen oder anderen Freund da draußen hat. Ich selbst habe die in die Demo zum Spiel gespielt und bin mehr als begeistert, denn es steckt so viel Wissen und Humor allein in diesem Prototypen, dass ich mich sehr darauf freue, wenn Freud’s Bones im Jahr 2021 erscheint.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen