Godhood – Verlässt im August den Early Access

0
(0)

Seit etwas mehr als einem Jahr ist Godhood, die Göttersimulation aus dem niederländischen Hause Abbey Games, bei Steam im Early Access. Heute gaben die Entwickler bekannt, dass der Titel ab August vollständig entwickelt ist und dann nicht mehr Teil des Early Access ist.

Ich mag die Spiele aus dem Hause Abbey Games sehr gerne, da sie häufig andere Wege gehen. Und so ist auch Godhood keine normale Göttersimulation, denn hier kann ich relativ frei entscheiden, wie meine Gottheit aussieht, wie sich die Jünger entwickeln und was generell verehrt werden soll. Ich entscheide im Grunde direkt, wie meine Religion ist und bestimme auf meiner Reise den Einfluss. Ein cooles Konzept, das am 11. August 2020 den Early Access bei Steam verlassen wird.

Godhood sollte das dritte Spiel des Entwicklerstudios werden, doch es sieht ganz so aus, als hätte das Spiel alles besiegelt. Bereits im November gaben Abbey Games bekannt, dass sie Godhood noch fertig entwickeln werden, es jedoch keine weiteren Spiele aus der niederländischen Spieleschmiede geben wird. Allerdings scheint sich das ein wenig gewandelt zu haben, denn auf den letzten Steam Nachrichten verweist man auf eine tolle Zukunft und dass noch sehr viel für Godhood geplant ist. Ich persönlich bin sehr gespannt und würde mich freuen, wenn es Abbey Games doch irgendwie schaffen würde.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen