Halo Infinite – So könnte das Ganze auf dem N64 aussehen

0
(0)

Immer wieder probieren sich Videospielfans daran, bekannte oder beliebte klassische Spiele in eine andere Engine zu packen, einfach um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Ganze heute aussehen könnte. Es geht aber tatsächlich auch anders.

In meine Twitter Timeline wurde hierbei ein Video gespült, bei dem sich ein YouTuber namens Hoolopee daran versucht hat, die Gameplay Vorstellung von Halo Infinite – die auch an sich schon sehr viel Shitstorm bekommen hat und bei dem es sich angeblich um ein frühes Build handelte – in eine Version für das N64 zu verwandeln. Nicht nur Texturen und Modelle wurden hierbei angepasst, sondern auch tatsächlich die Tonspuren, sodass das Ganze durchaus als N64 Titel durchgehen könnte.

Besonders gut bei Halo Infinite 64 gefällt mir dabei das Ende des Videos, denn auch das wäre in einer Parodie durchaus denkbar. Wenn euch das Video gefällt, schaut gerne bei Hoolopee weiter vorbei, denn unter anderem hat er sich auch an Death Stranding mit Looks der PS1 versucht. Sehr spannend, wie ich finde.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen