Harry Potter: Wizards Unite – Das sind die Systemanforderungen

Für Zauberer und Hexen im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten und Australien und Neuseeland steht das magische Spiel aus dem Hause Niantic bereits seit dem 21.06.2019 zur Verfügung. Grund genug, dass die Systemanforderungen bekannt gegeben werden. Muggel lieben es, für ihre Spiele ganz besondere Mindestanforderungen zur Verfügung zu stellen, um herauszufinden, ob es mal wieder Zeit für ein neues sogenanntes Smartphone ist.

Dabei sind die Mindestanforderungen für die Systeme iOS und Android gar nicht so hoch gesetzt. Im folgenden findet ihr, welche Systemanforderungen ihr erfüllen müsst, um Harry Potter: Wizards Unite auch auf eurem Gerät spielen zu können.

Systemanforderungen für iOS für Harry Potter: Wizards Unite

 

  • Beta Versionen des System or gejailbreakte Geräte werden nicht unterstützt
  • GPS und Standortbestimmungen müssen genehmigt sein
  • Gyroskop und Kompass Sensoren müssen ebenfalls vorhanden sein
  • iOS 10 oder neuer
  • iPhone 5s oder neuer
  • Starke Internetverbindung (Wi-Fi, 3G oder 4G) sind erforderlich

Systemanforderungen für Android für Harry Potter: Wizards Unite

  • 2 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Mindestens 2 GB RAM
  • Zugang zu Google Play Services
  • Android 5.0 oder höher
  • Beta Versionen und gerootete Geräte werden nicht unterstützt
  • Kamera wird für einige Features benötigt
  • GPS und Standortbestimmungen müssen genehmigt sein

Ist euer technischer Zauberstab für Harry Potter: Wizards Unite vorbereitet oder benötigt ihr doch noch ein neues Gerät, um wirklich ein Teil der Zaubererwelt zu werden?

 

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei