Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Neuer Ableger für 2020 angekündigt

0
(0)

Hat Nintendo das gerade wirklich gemacht? Oh ja, das haben sie! Ganz überraschend wurde mit Hyrule Warriors: Zeit der Veheerung nicht nur ein starker Titel für das Weihnachtsgeschäft der Nintendo Switch enthüllt, sondern auch ein stilistisch und inhaltlich interessanter Titel.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung wird das gewohnt actionreiche Gameplay von Omega Force mit dem Stil und der Geschichte von The Legend of Zelda: Breath of the Wild kombinieren. Das Spiel erzählt nämlich die Vorgeschichte von Breath of the Wild: Es beleuchtet, was 100 Jahre zuvor geschehen ist.

Die Pressemitteilung verschafft einen guten Eindruck dazu, was uns erwartet:

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist stark von The Legend of Zelda: Breath of the Wild inspiriert – und zwar über den visuellen Stil hinaus. Die Held:innen dieses packenden Abenteuers sind vertraute Gesichter, darunter natürlich Link und Zelda. Dazu kommen weitere beliebte Charaktere wie die vier Recken, die in der Hyrule Warriors-Serie nun zum ersten Mal spielbar sind.

Das actionreiche Erlebnis dürfte allen Fans von Hyrule Warriors und Fire Emblem Warriors bestens vertraut sein: An bekannten Schauplätzen Hyrules, die sie nun erstmals vor ihrer Zerstörung kennenlernen, stürzen sich Spieler:innen in aufregende Schlachten gegen Horden von tückischen Gegnern. Der Spielablauf ist dabei rasant und erfordert strategisches Geschick. Der Schwerpunkt liegt auf der Verkettung gewaltiger Combos und auf dem gekonnten Einsatz imposanter Spezialmanöver.

Nintendo

Außerdem: Der Shiekah-Stein spielt auch eine Rolle. Die beste Nachricht: Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erscheint bereits am 20. November für die Nintendo Switch. Das wird eine volle Woche. In derselben Woche kommen auch Cyberpunk 2077 und Assassin’s Creed: Valhalla. Mehr Infos zum neuen Hyrule Warriors sollen am 26.09.2020 verraten werden.

Im folgenden seht ihr einen Trailer zum Spiel und einen Blick auf die Entstehung des Titels, beleuchtet von Eiji Aonuma, Produzent der Serie The Legend of Zelda, und Yosuke Hayashi, Produzent der Hyrule Warriors-Reihe von Koei Tecmo Games.


Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen