Inertial Drift – Twin-Stick Driftracer erscheint 2020 für Konsolen

0
(0)

Das Entwicklerstudio Level 91 Entertainment und Publisher pqube haben mit Inertial Drift ein interessantes Racinggame veröffentlicht: Es handelt sich um einen Twin-Stick Driftracer. Das könnte spannend werden.

Inertial Drift verlangt es von euch, mit dem linken Stick zu lenken und mit dem rechten Stick zu driften. In der Kombination der beiden Operationen ergibt sich dann die eigentliche Magie und wirklich gekonnte Drifts. Ich behaupte einfach mal, Inertial Drift wird ein Spiel, für das man doch einiges an Können benötigt.

Viel mehr hat man noch gar nicht verraten – es gibt allerdings verschiedene Figuren in Inertial Drift, die jeweils ihr eigenes Auto und ihre eigenen Fertigkeiten mit sich bringen. Ein Splitscreen-Multiplayer ist an Bord und, wie der Trailer deutlich macht, das ganze eher im Retro-Stil gehalten. 20 Strecken sollen mit an Bord sein, die jeweils in verschiedene Umgebungen entführen und optische Abwechslung mit sich bringen – auch hier orientiert sich der Titel also eher an älteren Vertretern des Racinggenre.

Eine spannende Ankündigung, wobei Inertial Drift erst 2020 für Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen