Jessika – Drittes Entwicklervideo veröffentlicht

0
(0)

Jessika ist nun seit gut drei Wochen für den PC erhältlich und nun haben die Entwickler hinter dem Spiel ein drittes Entwicklervideo veröffentlicht. Im Video selbst spricht das Entwicklerteam über die Ideen, die sie mit Jessika hatten und die Reaktionen, die sie zum Teil zuvor von Presse und Politik erhalten haben.

Jessika ist ein sogenanntes Full Motion Video Game, das bedeutet, dass ihr im Spiel viele, viele Videos von der jungen Frau namens Jessika ansehen werdet, um herauszufinden, was mit ihr geschehen ist. Das Spiel beginnt damit, das euch Jessikas Vater darum bittet, herauszufinden, warum sich Jessika das Leben genommen hat. Es ist ein Puzzlespiel, bei dem ihr manchmal um die Ecke denken müsst, um die richtigen Suchbegriffe zu finden und um damit weiter zur Lösung vorzudringen.

Als ich Jessika für euch getestet habe, habe ich viele Emotionen erlebt. Meine Neugier verwandelte sich im Laufe der Zeit in Wut, sodass ich manches Mal um den Block gehen musste, um mich abzukühlen: Jessika zeigt ziemlich eindrucksvoll, welche Dinge im Leben eines Menschen dazu führen, dass er oder sie auf die falsche Bahn gerät. Ja, manche Aussagen in Jessika sind heftig, manche Szenen, die sie beschreibt, sind brutal, aber es ist wichtig, dass wir ein solches Spiel haben. Sehr gerne könnt ihr in meiner Review nachlesen, warum ich euch Jessika mehr als empfehle.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen