Need for Speed Unbound – EA zeigt kurzen Gameplaytrailer

()

EA und Criterion Games haben heute einen kurzen Gameplaytrailer zu Need for Speed Unbound gezeigt. Darin sieht man Verfolungsjagden mit den Cops und auch einige andere Features des Spieles.

Need for Speed Unbound erweitert seine Stadt auch um Fußgänger, die den Raser:innen ausweichen müssen – ein kleines Feature nebenher, das sich in dem Video entdecken lässt. Ansonsten sieht man, dass wieder die bekannten Rennarten dabei sein werden – man jedoch diesmal auch gegen Rival:innen wetten kann, um den eigenen Gewinn zu erhöhen. Gut erkennbar ist auch, dass die Anpassung des eigenen Fahrzeugs wirklich eine sehr große Rolle spielt.

Need for Speed Unbound ist ab dem 02. Dezember 2022 erhältlich und bereits vorbestellbar*.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Als Amazon Partner verdienen wir unter Umständen an qualifizierten Einkäufen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen