Nelke and the Legendary Alchemists – So könnt ihr das Dorf gestalten

Im Zuge der Tokyo Game Show 2018, deren letzter Tag heute stattfindet, darf natürlich auch die Atelier Reihe nicht fehlen. Zur Feier der Reihe werdet ihr in Nelke and the Legendary Alchemists so ziemlich jeden Alchemisten treffen, den ihr jemals in irgendeinem Spiel der Reihe getroffen habt, was ein wirklich großes Ereignis ist. Doch natürlich gibt es im Spiel noch mehr.

Neben den Alchemisten werdet ihr die Möglichkeit haben, das Dorf, in dem ihr lebt, selbst zu gestalten und natürlich auch aufzubauen. Bisher haben sich GUST und Tecmo Koei etwas zurückgehalten, wie wir uns das ganz genau vorstellen können, doch auf der Tokyo Game Show in Japan konnten Spieler schon einmal einen Blick auf eine Demo werfen. Diese Demo liegt nun in abgefilmter Version vor und zeigt euch, wie das Ganze aussieht. Das Gameplay selbst geht nach einigen Vorgesprächen mit den Charakteren im Spiel bei etwa 2:55 los und erinnert ein wenig an Strategiespiele vom PC.

Neben den Möglichkeiten, das Dorf anzupassen, wird natürlich auch das Kämpfen eine große Rolle spielen. Das Kampfsystem scheint sich nicht sonderlich zu den vorherigen Titeln zu unterscheiden, jedoch wurden einige grafische Veränderungen vorgenommen, um es ein wenig dynamischer wirken zu lassen. So ist das Kämpfen nun eher in “Sidescrolling”-Perspektive und im oberen Bildschirm läuft eine aktive Leiste durch, um zu zeigen, welcher Charakter als nächstes dran ist.

Zusätzlich hat Koei Tecmo ein weiteres Video veröffentlicht, das wie ein Anime gemacht wurde, und euch einen guten Einblick auf alle Alchemisten ermöglicht. Sogar die beiden Alchemistinnen aus dem letzten Atelier Spiel sind mit von der Partie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!