Pax Dei – Sandbox MMO soll jede Handlung spürbar machen

()

Mainframe Industries ist ein recht junges Studio aus Finnland, welches sich nach eigenen Angaben „aus den Machern einiger der bekanntesten MMOs der letzten zwanzig Jahre zusammensetzt.“ Heute hat das Studio sein erstes eigenes Spiel angekündigt: Pax Dei ist ein Social-Sandbox-MMO, das jede Interaktion mit der Spielwelt belohnen soll.

In der offenen Spielwelt in Pax Dei sollst du deine eigenen Ziele und Herausforderungen wählen können, wobei jede Handlung jede:r Spieler:in für die Spielwelt eine Rolle spielen soll.

Dazu heißt es in der Pressemitteilung für die Ankündigung von Pax Dei:

Jede Aktivität ist wichtig und trägt zur Spielwelt bei – egal, ob es sich um das Häuten eines Basilisken, die Wahl zwischen Krieg und Frieden oder das Pflücken von Blumen handelt. In dieser vollständig von Spieler:innen gelenkten Welt können die unterschiedlichsten Spielstile miteinander interagieren und sich gegenseitig ergänzen. Pax Dei heißt Spieler:innen jeder Art willkommen der Gemeinschaft beizutreten und Teil der Geschichten zu werden, die schon bald Gestalt annehmen.

Mainframe Industries

Pax Dei bietet sowohl PvP als auch PvE, wobei das übergeordnete Ziel ist, eine gemeinsame Gesellschaft und Dörfer auf- und auszubauen. Diese Dörfer können ebenfalls nur in der Zusammenarbeit aller entstehen, da zum Beispiel Güter benötigt werden, die nur von den Spieler:innen beschafft oder hergestellt werden können.

Pax Dei basiert auf der Unreal Engine 5 und soll so technisch eine sehr ansprechende Performance abliefern. Aktuell ist das Spiel auf Steam gelistet und soll dort „demnächst“ erscheinen. Über die offizielle Webseite zum Spiel ist eine Meldung zum Alphatest möglich. Mainframe Industries verspricht zudem die Optimierung auf Cloud-Gaming-Plattformen, damit das Spiel auf jedem Bildschirm spielbar sein wird. Mainframe Industries beschreibt sich generell als Studio, das mit der Cloud im Fokus entwickeln möchte.

Liest sich in der Ankündigung sehr spannend und ich melde mich wohl direkt mal für den Alphatest an. Dass Pax Dei so bald erscheint, glaube ich indes nicht, aber lasse mich gern überraschen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen