PS5 – Demos durch Streaming ohne Wartezeit?

5
(1)

Seit ein paar Tagen macht ein sehr interessantes Gerücht zur PS5 die Runde – demnach sollen Demos im PlayStation Store ausprobiert werden können, ohne dass man etwas herunterladen muss. Dazu greift Sony auf die Architektur des Streamingdienstes PlayStation Now zurück.

In einigen Berichten wird erwähnt, dass man “jedes Spiel” so ausprobieren kann – eventuell geht es also gar nicht um Demos im traditionellen Sinn, sondern man könnte einfach 30 Minuten begrenzt das Spiel streamen. Die Verknüpfung mit der Sony Entertainment Network ID würde das ja ganz einfach machen.

Es ist auf jeden Fall eine interessante Idee, doch Bedenken kommen vor allem aus Entwicklerkreisen: Nicht immer ist eine Demo eine gute Idee. In den letzten Jahren ist das Angebot an Demos stetig zurückgegangen – weil einige Entwickler festgestellt haben, dass Demos den Verkaufszahlen schaden. Die ersten 30 Minuten geben halt nicht immer einen guten oder richtigen Eindruck. Die Frage ist: Sollte man nicht trotzdem Spiele vorab ausprobieren können?

Die Lösung ist, dass jeder Publisher selbst entscheiden kann, ob er so einen Test übers Streaming anbieten möchte. Ich finde das Angebot gut und bin gespannt, ob es tatsächlich umgesetzt wird. Ein spannendes Feature für die PS5 könnte das auf jeden Fall werden. Was denkt ihr?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen