PS5 – Diese Medienapps sind beim Start dabei

0
(0)

Sony hat heute verraten, welche Apps zum Streamen und Anschauen von Inhalten bereits zum Launch der PS5 dabei sein werden. Automatisch kompatibel wie auf der Xbox sind diese nämlich nicht. Doch die Liste ist schon durchaus beachtlich.

Folgende Dienste lassen sich ab dem 12. bzw. 19. November auf der PS5 benutzen:

  • Apple TV (kommt später auch auf PS4)
  • Disney+
  • Netflix
  • Spotify
  • Twitch
  • YouTube

Twitch und YouTube werden direkt die Möglichkeit bieten, auf eure Kanäle auf diesen beiden Plattformen Gameplay zu übertragen, oder aber, diesen anzuschauen.

Für später verspricht Sony, dass auch noch Amazon Prime und viele mehr für die PS5 erscheinen – zum Launch sind sie aber nicht dabei.

Die Medienfernbedienung für die PS5 (Partnerlink) wird indes bereits Tasten für die folgenden Dienste enthalten, um sie mit einem Knopfdruck zu erreichen: Disney+, Netflix, Spotify und YouTube.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen