Riders Republic – Der Spielplatz öffnet erst später

0
(0)

Um eine Coronamaßnahme handelt es sich wohl nicht, dennoch eröffnet Ubisofts angekündigter Open-World Spielplatz für Extremsport erst später. Die Veröffentlichung war für Februar 2021 vorgesehen, doch daraus wird nichts.

Das Statement der Entwickler:innen ist klar: Mehr Zeit bedeutet ein besseres Spiel. Den genauen Termin möchte man dann später bekanntgeben. Nach wie vor verspricht man, dass hier bis zu 50 Sportbegeisterte online zusammenspielen und ganz einfach Spaß haben können.

Zum Start ins neue Jahr werden wohl mehrere Spiele verschoben, gestern wurde erst bekannt, dass Hogwarts Legacy auf 2022 verschoben wurde.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen