Tavern Talk – Abenteuer, Held:innen und coole Drinks

()

Schon einige Zeit folge ich bei Twitter/X einem Spiel, bei dem du eine eigene Taverne leitest und durch verschiedene Drinks die Schicksale der Held:innen beeinflusst, die dich besuchen. Bislang habe ich es nur noch nicht geschafft, auch darüber zu schreiben. Im Zuge der gamescom 2023 habe ich die Demo von Tavern Talk gespielt und mich mit einem der Programmierer unterhalten.

Wie schon geschrieben, bist du in Tavern Talk die Person hinter dem Tresen einer Taverne. Ähnlich wie auch in Coffee Talk, woher einige Inspirationen kommen, besuchen dich hier verschiedene Abenteurer und Abenteurerinnen, die aus ganz diversen Umständen bei dir landen. Sie erzählen dir von ihren Abenteuern, manche bitten dich darum, Quests für sie auszuschreiben, aber die meisten wollen, dass du ihnen einen Drink der besonderen Art mischst.

Deine Getränke sind in der Welt von Tavern Talk etwas ganz Besonderes: Sie können die Werte und somit auch die Entscheidungen der Charaktere, die dich besuchen, beeinflussen und somit auch zu einem Erfolg bei den Herausforderungen führen. Und keine Sorge: Was auch immer du ihnen servierst, nichts wird dazu führen, dass die Held:innen draufgehen. Manchmal werden sich die Geschichten lediglich anders entwickeln, je nachdem, welches Getränk du verteilt hast.

Das Mixen der Getränke fand ich persönlich ein wenig komplex, was aber vermutlich nur daran lag, dass ich nicht in meinem Zimmer saß und mich in Ruhe mit der Mechanik beschäftigen konnte. Glücklicherweise hat mir einer der Entwickler über die Schulter geguckt.

Tavern Talk ist bei einem 15-köpfigen Team in Entwicklung, das bisher fast nur an Serious Games oder Auftragsarbeiten gearbeitet hat. Dieses Jahr hat das Team eine ordentliche Summe aus der Bundesförderung bekommen, um weiter am Spiel arbeiten zu können. Ich bin gespannt, wie sich der Titel weiterentwickelt, schon jetzt kannst du ihn bei Steam auf deine Wunschliste setzen, um das Studio Gentle Troll Entertainment zu unterstützen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen