Chill Panda – Die Quests im Überblick

0
(0)

Chill Panda erschien kürzlich auch für die Nintendo Switch und gibt Kindern eine Hilfe an die Hand, wie sie in schwierigen Situationen damit umgehen können: Es zeigt verschiedene Atemtechniken und Sportübungen oder veranschaulicht mit stillen Übungen wie Ausmalen, wie man auch zur Ruhe kommen kann.

Chill Panda ist ein niedliches keines Spiel, das nicht nur Kindern auf diese Weise zeigt, wie man Ruhe bewahren kann, sondern auch Erwachsenen eine Hilfestellung bieten kann. Doch Chill Panda hat nicht nur Möglichkeiten, wie man selbst inneren Frieden finden kann, sondern wie man anderen Pandas im Spiel helfen kann, dass sie glücklich sind oder nicht mehr so viel zu tun haben.

Nachfolgend findest du alle Quest aus Chill Panda, die abseits der Hauptquest auf die Spieler:innen warten, ebenso natürlich wie die Lösungen dazu, damit nicht mehr Frust beim Spielen aufkommt als nötig ist. Da Chill Panda die Spieler:innen über einen längeren Zeitraum begleiten soll, sind viele Quests wiederholbar, denn es geht im Spiel um das Wohlbefinden der Spieler:innen und nicht darum, alle Quests sofort zu erledigen.

Chillville

Chillwille ist in Chill Panda der Anfangsort. Hier beginnt dein Abenteuer als Chill Panda und deine Reise zu einem ruhigeren Selbst. Deine Aufgabe besteht darin, pro Tag deinen Brunnen mit verschiedenen Aufgaben zu füllen, um Ruhe und Entspannung zu finden.

Möglichkeiten, den Brunnen zu füllen, ohne viel zu tun:

  • Wasser trinken
  • Ein Bild malen (es reicht, das Bild zu öffnen)
  • Ein Minispiel in der Arcade spielen
  • Das Glühwürmchenspiel spielen (Geht erst, nachdem die Höhle zugänglich ist)

Questgeber:in: Wise Panda

Direkt am Anfang, nachdem du die Erklärung für die Steuerung erhalten und den Brunnen repariert hast, erzählt dir Wise Panda von einem Scooter, der irgendwo herumliegt. Damit du schneller mit Chill Panda herumreisen kannst, ist der Scooter wichtig. Kehre also zum Brunnenplatz zurück und gehe zum kleinen Marktstand, direkt dahinter liegt der Scooter. Sammle ihn mit A ein und schon gehört er dir.

Um den Scooter zu benutzen und somit durch die entspannte Spielwelt zu fahren, drückst du einfach R. Bist du fertig mit fahren, drückst du wieder R, um ihn wegzustecken.

Questgeber:in: Farming Panda beim Haus

Farming Panda bittet dich darum, vier Karotten für ihn/sie zu finden. Das ist gar nicht so schwer, wie es klingt. Direkt auf der Wiese rings um Farming Panda befinden sich bereits die Karotten, die du bringen sollst. Ein bisschen schwierig sind sie durch das Gras allerdings schon zu erkennen.

Gehe am besten auf der Wiese Richtung Haus und drehe die Kamera mit dem rechten Stick so, dass du schräg auf Chill Panda guckst, dann siehst du die orangen Karotten mit ihrer grünen Blätterkrone sehr einfach.

Questgeber:in: Mining Panda

Mining Panda hat seinen/ihren Spaten verloren und kann somit die Höhle nicht öffnen, vor der ganz viel Dreck liegt. Chill Panda soll sie für ihn/sie suchen gehen, was sich jedoch als schwieriger herausstellt, denn dafür muss die Brücke repariert werden. Repariere also zunächst die Brücke, gehe dann hinüber und sammle den Spaten ein, um Mining Panda wieder glücklich zu machen.

Sobald die Brücke repariert wurde, gehst du über sie drüber und wendest dich nach links. Der Spaten liegt in der Nähe des Baumes, den du sehen kannst.

Questgeber:in: Wise Panda

Um auf die andere Seite des Flusses zu kommen, ist es wichtig, dass die Brücke repariert wird. Um die Quest zu aktivieren, sprichst du am besten direkt die Brücke an. Wise Panda stößt anschließend zu dir und erklärt dir, dass die Brücke repariert werden soll und Chill Panda das jetzt übernimmt.

Schau dich aufmerksam um: Rund um die Brücke liegen bereits jede Menge Bauteile der Brücke, insgesamt benötigt ihr vier Stück. Du erkennst alle notwendigen Elemente der Brücke daran, dass sie rot sind oder etwas Rotes an sich haben. Um alle zu finden, brauchst du auch gar nicht weit zu gehen.

Questgeber:in: Farming Panda beim Maisfeld

Farming Panda in der Nähe des Maisfeldes – gehe dabei an der Do Zone vorbei und immer weiter, dann kommst du dahin – bittet euch um Unterstützung, denn er/sie benötigt noch vier Maiskolben und vier Äpfel. Sammle die vier Maiskolben direkt im Maisfeld. Laufe dazu durch die Reihen und drücke A bei den sich bewegenden Maiskolben.

Die Äpfel befinden sich auf der anderen Seite bei dem Apfelbaum und liegen verstreut auf der Apfelwiese herum. Auch hier kannst du direkt an die roten Früchte herantreten, A drücken und die Äpfel einsammeln. Hast du genügend, kannst du zu Farming Panda zurückkehren.

Auftraggeber:in: Sporty Panda

Sporty Panda hat keine richtige Quest für dich, sondern fordert dich zu einem Wettrennen heraus. Er/sie will, dass du als erstes über die Ziellinie rennt, was schwieriger klingt als es ist. Bevor es losgeht, macht Sporty Panda mit dir noch ein paar Stretchübungen – um dich vorzubereiten, wäre es gut, wenn du diese mitmachst.

Damit du nicht schummelst, kannst du den Scooter nicht benutzen, doch du brauchst ihn auch nicht. Laufe einfach gerade aus auf die Ziellinie zu und schon gewinnst du so gut wie automatisch. Sporty Panda läuft nämlich extra Umwege, um die Bäume und Felsen, damit du gewinnst und ein gutes Gefühl bekommst.

Auftraggeber:in: Fishing Panda

Fishing Panda möchte so gerne wieder angeln, doch der Teich ist verdreckt. Er/sie bittet dich darum, den Teich von Müll und Unrat zu befreien. Um die Aufgabe zu erfüllen, brauchst du nur die vier Dinge einzusammeln, die um den Teich drumherum liegen und dann erneut Fishing Panda wieder anzusprechen.

Auftraggeber:in: Fishing Panda

Nachdem du den Unrat aus dem Teichgebiet entfernt hast, hat Fishing Panda noch eine Aufgabe für dich, denn das Gewässer ist noch immer dreckig und kein Lebensraum für Fische. Er/sie bittet dich darum, ein Netz zu besorgen und rät dir, bei Wise Pandas Haus nachzusehen. Dreh dich nach rechts und folge dem Weg zu dem Haus, das du am Ende des Weges bereits sehen kannst.

Hast du das Netz, beginnt ein Minispiel, was nicht wirklich frustfrei ist. Du sollst mit dem Netz den restlichen Müll aus dem Teich sammeln, darfst jedoch mit dem Netz nicht die Fische berühren, sonst fällt der Müll wieder runter und der Fisch verschwindet. Die Fische schwimmen in verschiedenen Geschwindigkeiten durch das Wasser und vielleicht brauchst du mehrere Anläufe, um hier wirklich siegreich zu sein. Ich drücke dir die Daumen.

Auftraggeber:in: Wise Panda

Da du auf der Suche nach dem Netz sowieso zu Wise Pandas Haus gehst, kannst du ihn/sie auch direkt ansprechen. Ihm/ihr ist das Feuerholz ausgegangen und er/sie bittet dich darum, welches zu sammeln. Glücklicherweise liegt auch das gar nicht so weit entfernt: Sammle einfach die in der Luft schwebenden Holzbalken ein, um Wise Panda glücklich zu machen, und bringe sie ihm/ihr zurück.

Bringst du das Feuerholz zurück, ist die Quest noch nicht vorbei, denn du darfst noch das Holz platzieren, damit ein schönes, wärmendes Feuer entsteht. Nimm dabei die Holzscheite und schiebe sie auf die passende Stelle bei der Feuerstelle. Das Holz wird dir automatisch entnommen, wenn es über der richtigen Stelle schwebt. Im Anschluss gibt es noch eine Atemübung, um das Feuer zu entfachen.

Hast du Zugang zur Höhle bekommen, weil du Mining Panda den Spaten gebracht hast, kannst du das Spiel mit den Glühwürmchen starten, was ziemlich schön und entspannend ist, denn hier geht es nicht um Zeit. Das Ziel ist es, die blauen Glühwürmchen einzufangen. Wichtig ist es, dass du beim Spielen auf die Flattergeräusche achtest, dann weißt du, ob du nah dran oder ganz entfernt bist.

Der Strand

Hast du in Chillville, der ersten Stadt in Chill Panda, deinen Brunnen ganz gefüllt, so kannst du den Strand besuchen. Hier warten auch viele verschiedene Quests und Minispiele auf dich. So kannst du am Strand direkt ein ganz eigenes Sandschloss bauen, ganz nach deinen Wünschen, oder du genießt einfach das schöne Wetter und entspannst in den Liegen, die am Strand stehen.

Möglichkeiten, den Brunnen zu füllen, ohne viel zu tun:

  • Wasser trinken
  • Ein Nickerchen am Strand machen
  • Ein Bild malen (es reicht, das Bild zu öffnen)
  • Ein Minispiel in der Arcade spielen
  • Am Lagerfeuer sitzen
  • Am Lagerfeuer einen Marshmallow grillen
  • Trommeln (nachdem du alle Trommeln gesammelt und bei Drummer Panda abgegeben hast)
  • Eine Sandburg am Strand bauen (es reicht, den Baumodus zu öffnen)

Auftraggeber:in: Beach Farm Panda

Sobald du Beach Farm Panda gefunden hast, er/sie steht in der Nähe des großen Wassertanks, wirst du darum gebeten, die Wassermelonen, die ganz klein auf der linken Seite sind, zu gießen. Schnapp dir den Wassereimer und gehe jeweils zu jeder einzelnen Wassermelone. Davon gibt es insgesamt 9 Stück. Drücke A, sobald du an der Melone bist. Wenn sie genug Wasser hat, wird sie ganz groß und rund. Sprich erneut mit Beach Farm Panda, wenn du fertig bist.

Questgeber:in: Sandcastle Panda

Direkt am Strand siehst du einen Panda, der neben mehreren kleinen Sandburgen steht und auch du hast die Möglichkeit, eine Sandburg nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Sprich dazu einfach den/die Sandcastle Panda an. Er/sie fragt dich, ob auch du ein Sandschloss bauen möchtest. Wenn du mit Ja antwortest, kommst du in den Baumodus und kannst dein Schloss ganz nach Belieben bauen. Viel Spaß!

Auftraggeber:in: Smoothie Panda

Smoothie Panda steht in einem Cocktailstand ganz in der Nähe des Strandes. In der Nähe sind auch viele verschiedene Sitzbänke, du kannst ihn/sie gar nicht verfehlen.

Smoothie Panda wird dich darum bitten, vier verschiedene Früchte zu sammeln, damit er dir einen Smoothie machen kann. Überall liegen Äpfel und Bananen ein – sammle sie ein und bringe sie zu Smoothie Panda zurück. Tipp: Viele Äpfel findest du tatsächlich in der Nähe der Wassermelonen.

Auftraggeber:in: Surfer Panda

Gehst du links an den Wassermelonen vorbei und mehr Richtung Dünen, findest du am Strand in der Nähe von zwei Surfbrettern Surf Panda, der/die dich fragt, ob du eine Runde surfen gehen möchtest. Mit dem X Knopf kannst du einen Trick in der Luft versuchen und mit dem linken Stick steuerst du. Eine richtige Quest ist das nicht, allerdings hilft es dir, deinen Brunnen weiter zu füllen und dich zu entspannen.

Auftraggeber:in: Drummer Panda

Bist du in der Nähe von Surfer Panda am Strand, siehst du in den Dünen einen großen Tempel aus Stein, dort davor steht Drummer Panda. Die Aufgabe, die er/sie dir gibt, ist recht einfach: Du sollst vier verschiedene Trommeln finden.

Eine (blau) von ihnen ist auf der linken Seite, gehe links an Drummer Panda (aus der Sicht von Drummer Panda) vorbei und über die Dünen. Die zweite (grün) ist auf der rechten Seite von Drummer Panda, ebenfalls in den Dünen versteckt. Die dritte (gelb) ist im Grunde direkt rechts neben Drummer Panda. Die vierte (rot) ist ganz am linken Rand der Dünen. Gehe hierfür am besten wieder Richtung Wassermelonenfarm zurück. Bringe die Trommeln dann zu Drummer Panda zurück.

Anschließend kannst du mit ihm/ihr gemeinsam die Trommeln bespielen und deinen Brunnen füllen.

Pandas mögen es, an Lagerfeuern zu sitzen und dem Knistern des Feuers zu lauschen. Eine gute Gelegenheit, um zu entspannen – oder einen Marshmallow zu grillen. Damit das gelingt, musst du den linken Stick ins Feuer halten, doch Achtung, der Marshmallow wird rutschig und landet dann im Feuer.

Mein Tipp: Halte den Marshmallow erst kurz ins Feuer, wenn du merkst, dass er herunterrutscht, zieh den Stick wieder nach oben und lass den Marshmallow in deine Richtung rutschen. Siehst du bereits die Spitze des Stocks, kannst du ihn wieder beruhigt ins Feuer halten. Bei mir hat das funktioniert.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen