Humankind – Eine strategische Reise durch die Geschichte

0
(0)

Es hat schon bei seiner Ankündigung im letzten Jahr meine Aufmerksamkeit erregt, aber dennoch habe ich bisher noch nicht darüber geschrieben. Humankind ist das neueste Strategiespiel von Amplitude Studios (u.a. Endless Space und Dungeon of the Endless) und verspricht eine umfassende Reise durch die Menschheitsgeschichte zu werden, die man selbst gestaltet.

Erfolg lässt sich in Humankind nicht an absoluten Dingen messen, sondern es gibt ein Ruhmsystem – und eure Aufgabe ist, möglichst viel Ruhm anzusammeln. Das geht durch alles Mögliche, durch Wunder, durch neue Territorien, durch wissenschaftliche Entwicklungen. Die Laufbahn, die die Menschheit durchläuft, ist natürlich an den realen Zeitaltern angelehnt, allerdings könnt ihr eure Reise durch die Menschheitsgeschichte formen und so dafür sorgen, dass ihr am Ende in Humankind den größten Einfluss auf die Geschichte hinterlasst.

Bisher haben die Entwickler schon viel über die Vision verraten, aber auch das gezeigte Gameplay gefällt mir richtig gut. Obwohl ich mit der Art von Strategiespiel nicht immer etwas anfangen kann, werde ich mir Humankind definitiv mal anschauen, denn der Titel wirkt wie eine allgemeine Reise durch die Menschheitsgeschichte, in dem einem wirklich nicht allzu viel vorgegeben wird. Das finde ich spannend.

Hier für euch eingebunden das aktuellste Entwicklertagebuch. Mehr findet ihr auf dem offiziellen YouTube Kanal des Spieles.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen