Monatsvorblick – Das wird August 2021

()

Wuhu, mehr als die Hälfte des Jahres haben wir rum, außerdem erreichten wir kürzlich den Weltüberschusstag, was will man also mehr, als sich auf bessere Zeiten im August freuen? Wir sind gespannt, was uns diesen Monat alles über den Weg laufen wird und was noch so passiert. Lassen wir uns vom August überraschen und hoffen auf bessere Zeiten.

Beatrice‘ August

Videospiele

Nachdem sich das Entwickler/-innenstudio hinter Kena: Bridge of Spirits dazu entschloss, den Titel nochmal um einen Monat zu verschieben, habe ich jetzt gar kein sonderlich großes Highlight. Im August erscheint Road 96, was ich ziemlich cool finde, da es viele verschiedene Möglichkeiten geben wird, eine eigene Reise zu erleben, und sonst lass ich mich einfach mal überraschen. Außerdem werden eh wieder viele Stunden in Final Fantasy XIV hinzukommen.

Netflix & Co.

Ich freue mich gerade irgendwie nicht so aufs „Fernsehen“. Wir haben noch jede Menge Staffeln Criminal Minds vor uns und jede Woche erscheint noch eine Love, Victor Folge. Aktuell bin ich hier also vollkommen glücklich und zufrieden und brauche keine weiteren Serien oder Filme.

Sonstiges

Ich bin ein bisschen sauer auf mich selbst, weil ich es im Juli nicht geschafft habe, die Spiele zu testen, die ich noch testen wollte. Das hole ich dann jetzt hoffentlich im August nach – da haben wir auch nochmal ne Woche Urlaub, das sollte also passen. Ansonsten feiern unsere Freunde von GameGeneral eine Hochzeit, auf die ich mich auch gedanklich freue <3

Manuels Juli

Videospiele

Im August kommt endlich King’s Bounty II, darauf freue ich mich wirklich schon sehr und sehr lang. Die Demo hat mich auch überzeugt, mal sehen, auf welcher Plattform ich es dann spielen werde. Den Key habe ich für die Switch angefragt, weil mich da die Umsetzung interessiert, kaufen würde ich wohl eher für PS4. Ansonsten erscheint zum Anfang des Monats auch Haven Park, worauf ich mich sehr freue.

Netflix & Co.

Puh, über die Neuerscheinungen bin ich momentan gar nicht so gut informiert. Wir schauen ja, wie Bea schon schrieb, momentan die vielen Staffeln von Criminal Minds, außerdem Love, Victor. Was ich aber sicher im August ansehe: Die letzte Staffel von Atypical.

Bücher

Der Juli war wieder ein ganz guter Lesemonat. Ich glaube, für August habe ich nichts vorbestellt … oder? Bei Amazon kann man leider nicht mehr so schön nach den offenen Bestellungen schauen. Was ich auf jeden Fall mal lesen möchte: Kate in Waiting von Becky Albertalli.

Sonstiges

Wir haben Final Fantasy XIV wieder angefangen und ich bin sehr gespannt, wie viele Stunden im August darin fließen. Fang am besten nie ein MMO an 😉

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen