Sifu – Kung-Fu Abenteuer für PlayStation und PC angekündigt

0
(0)

Das unabhängige Entwicklerstudio Sloclap hat das Kung-Fu Abenteuer Sifu angekündigt. Es ist der Nachfolger von Absolver, ist aber diesmal ein Einzelspieler Spiel, der dir eine komplexe Geschichte liefert und dabei Beat’em’Up mit 3D Action-Adventure kombiniert.

Mich beeindruckt Sifu vor allem mit seinem Stil: Dargestellt wird eine fiktive chinesische Stadt, die mit vielfältigen Schauplätzen aufwartet. Deine Aufgabe: Ein uraltes Geheimnis aufdecken, doch auf dem Weg dahin erwarten dich immer neue Herausforderungen.

Das einzigartige Gameplay von Sifu beruht auf der Kreuzung zweier etablierter und beliebter Genres und verbindet die Intensität und den zeitlosen Nervenkitzel von Beat ‚em ups mit dem fesselnden Design von 3D-Charakter-Actionspielen. Vor der detaillierten Kulisse einer fiktiven chinesischen Stadt deckt man in einer Reihe schwieriger Konfrontationen ein uraltes Geheimnis auf, das die Fähigkeiten von Spielern und Spielerinnen bis an deren Grenzen fordert. Um die ständigen Widrigkeiten zu überwinden, die sich immer wieder vor einem auftürmen, muss man sich auf die eigenen Kung-Fu-Künste und einen magischen Anhänger verlassen, der den Character nach dem möglichen Tod wiederbelebt. Der Preis der Magie ist jedoch hoch – und lässt einen jedes Mal, wenn man ins Leben zurückkehrt, deutlich altern: Zeit ist der Preis, den man für die Rache zahlen wird.  

Pressemitteilung zur Ankündigung

Sifu soll diesen Herbst für PS4, PS5 und für PC via Epic erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen