Star Trek: Resurgence – Einmal Captain sein

()

Ganz heimlich bin ich schon immer ein großer Fan von Star Trek. Das ist zwar in den letzten Jahren ein bisschen zum Ruhen gekommen, aber ich habe früher immer sehr gerne die Filme und Serien zusammen mit meinem Papa geschaut. Ich erinnere mich auch noch sehr dunkel an ein altes Star Trek Videospiel für den PC, das war ein Adventure Spiel, auf dem ich irgendwas auf anderen Planeten machen konnte. Das ist jedoch schon echt viele Jahre her.

Auf den Game Awards 2021 kündigte das unabhängige Studio Dramatic Labs ein neues Star Trek Spiel an, bei dem man verschiedene Entscheidungen treffen und somit das Schicksal der Galaxie verändern kann. Star Trek: Resurgence soll im Frühjahr 2022 für PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 4, Xbox One und PC im Epic Games Store erscheinen.

Im Vordergrund stehen zwei verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Aufgaben auf dem Schiff, die U.S.S. RESOLUTE, die gemeinsam ein Mysterium lösen und die Galaxie retten sollen. Deine Entscheidungen haben bei diesem 3D Adventure expliziten Einfluss auf die Geschichte und den Ausgang derer. Wirst du alle retten können? Neben unseren beiden Protagonisten Jara Rydek und Carter Diaz werden auch neue Gesichter und alte Bekannte der Star Trek Reihe eine Rolle spielen. Zeitlich einzuordnen ist Star Trek: Resurgence nach Star Trek: Nemesis, ein Film, der 2003 in den deutschen Kinos spielte und den zehnten Film zu Star Trek darstellt.

Ich finde den Trailer ziemlich viel versprechend und hoffe, dass nicht ganz so viel Schussaction eine Rolle spielt. Im Trailer sind einige, relativ langsame Actionszenen zu sehen, was mich hoffen lässt. Ich lass mich gerne aber auch überraschen, was sich noch so in der Welt von Star Trek: Resurgence bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übrigens: Dramatic Labs ist zwar ein unabhängiges Studio, wurde jedoch von einigen Veteranen von Telltale Games gegründet. Das waren die Studios, die so was wie The Wolf Among Us, The Walking Dead oder Tales from the Borderlands geschaffen haben. Telltale Games wurden jedoch 2018 aufgelöst.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen