Syntherapy in der Vorschau – Gesundheit der KI

0
(0)

Die mentale Gesundheit liegt uns nicht nur am Herzen, sondern wir beschäftigen uns auch abseits sehr viel mit Möglichkeiten, um unsere geistige Gesundheit und die anderer zu stärken und zu schützen. Auch in der Visual Novel Syntherapy geht es um die mentale Gesundheit, dieses Mal jedoch auch um die einer KI.

In Syntherapy spiele ich eine Psychologin, die nicht nur verschiedene Patienten betreut und Möglichkeiten einer Heilung sucht, sondern auch eine KI, die im Laufe ihrer Nutzung ihren “Verstand verloren hat”. In der Demo, die im Zuge des Herbstfestivals von Steam zur Verfügung stand, lerne ich diese KI kennen und vereinbare mit ihr verschiedene Wege, damit es ihr besser geht. Ein bisschen fühle ich mich wie in Eliza, jedoch auf eine andere Weise.

Als Dr. Melissa Park treffe ich in Gesprächen wichtige Entscheidungen, die über den Verlauf der ganzen Geschichte bestimmen. Das ist mir im Zuge der Demo bewusst, ich kann es aber durchaus erahnen, da ich beispielsweise der KI Ideen mitgebe, wie es ihr besser geht. Ein interessantes Spiel, das übrigens bereits am 15.10.2020 auf Steam erschien und dort für 12,99 € erworben werden kann.

Wer sich noch unsicher ist, kann gerne die Demo im Video ansehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen