Wie Xbox kurzzeitig von Twitter verschwand

()

Das waren wohl einige aufregende Stunden: Der offizielle Xbox Twitter Account, der Hauptaccount aus den USA, war für einige Stunden von Twitter verschwunden und wurde sogar als gelöscht angezeigt. Nun ist der Account zurück – und auch die Follower:innen sind langsam wiederhergestellt.

Mit dem folgenden Tweet reagierte Xbox dann auf das Missgeschick, nachdem „alles“ wiederhergestellt war. Alles war zunächst noch nicht ganz richtig: Die 17 Millionen Follower:innen waren abhanden gekommen, doch so langsam erholt sich auch das wieder.

Was war geschehen? Niemand weiß es so richtig, außer vermutlich Josh „Steinekin“ Stein, der Social Media Manager des Accounts. Er schreibt, dass sein schlimmster Alptraum wahr geworden sei. Doch ob es vielleicht auch eine Marketingstrategie war? Wer weiß. Am 15. November hat die Xbox ihr 20-jähriges Jubiläum (zum Erscheinen in den USA). Ob es damit was zu tun hat, den Account kurzzeitig „zu löschen“?

Ich glaube es nicht, doch natürlich ist durch das Ereignis ein Gespräch ausgebrochen. Einige verteilten natürlich Spott, da sie es klar fanden, dass Xbox den 20. Geburtstag nicht erleben würde. Andere fanden das Ereignis eher witzig und nahmen Bezug auf andere Fails der Xbox Geschichte. Wie zum Beispiel den folgenden:

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen