Apple – Erweiterter Controllersupport auf iPhone, TV & Co.

0
(0)

Apple hat gestern eine ganze Reihe von Firmwareupdates für seine Geräte ausgerollt – quasi jedes aktuelle Gerät wurde bedient. Besonders interessant: Der Controllersupport wurde erweitert, sodass auf dem Apple TV, dem iPhone oder auch dem Mac jetzt DualSense Controller und Xbox Series Controller eingesetzt werden können.

Interessanterweise hat Apple eine Weile eine Kooperation mit Microsoft gehabt, wenn es um Controller ging. Das ist indirekt auch noch auf der Hilfeseite von Apple zum Verbinden eines Controllers zu lesen, wobei die Seite noch nicht aktualisiert wurde.

Vor allem für Apple Arcade oder Streamingangebote ist es nun aber möglich, auch einen DualSense oder einen aktuellen Xbox Controller zum Spielen von Games zu verwenden – auch auf dem neuen Apple TV 4K, das ab Freitag bestellbar sein wird. Das ist da doppelt wichtig, denn die neue Siri Remote bringt keine Neigungssensoren mehr mit sich, sodass mit ihr das Gaming nicht mehr für alle Spiele nahtlos funktioniert.

Im eigenen Store bietet Apple auch noch einen Controller von SteelSeries an, der derzeit aber nicht verfügbar ist. Wer weiß, vielleicht gibt es in naher Zukunft doch noch einen „eigenen“ Controller.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen