Coffin Dodgers (Xbox One) im Test – Ein sehr kurzer Spaß

Milky Tea aus Liverpool ist eigentlich eine Serviceagentur für Werbung und Marketing, die Animationsassets Kampagnen für Unternehmen und Organisationen wie Sony oder die BBC bereitstellt, oder die auch mal ein Minispiel rund um das Spülmittel Fairy programmiert. Nun ist das Team mit dem ersten eigenen Spiel auf Steam und Konsolen vertreten: Coffin Dodgers ist ein Kartracer mit besonderem Setting: Sieben Rentner treten […]

Weiterlesen »

Quantum Break (Xbox One) im Test – Old School mit Flash und Woosh

Mit einer Entwicklungszeit von 5-7 Jahren zwischen ihren großen Titeln gehört Remedy Entertainment nicht gerade zu den Studios, die man allzu oft auf Spielepackungen liest – Und genau deshalb entwickelt sich auch so schnell ein Hype und später ein Kult um die Spiele, denn irgendwo wissen die Fans ja auch, dass sie etwas Großes erwarten können, wenn der nächste Titel […]

Weiterlesen »

Joe Dever’s Lone Wolf: Console Edition (Xbox One) im Test – Spannendes Buch und taktisches Spiel

Einsamer Wolf aus der Feder des britischen Autors Joe Dever ist bis heute eine der erfolgreichste Spielbuchreihen – 1984 gestartet, wurden bis heute über 10 Millionen Exemplare verkauft und die Reihe hat es 28 veröffentlichte Bände gebracht. Mit Joe Dever’s Lone Wolf: Console Edition schafft es nun die Videospiel-Adaption des italienischen Studios Forge Reply endlich auf Konsolen – Der Titel feierte sein Debüt […]

Weiterlesen »

Rise of the Tomb Raider (Xbox One) im Test – Lara Croft auf Selbstfindungstrip

Beinahe drei Jahre ist nun her, dass Crystal Dynamics ein komplettes Reboot von Tomb Raider startete. Insbesondere durch die 2014 veröffentlichte Definitive Edition ist uns der Titel in erster Linie durch überzogen häufige Massenballereien und durch Laras wilde Haarpracht in Erinnerung. Was macht Rise of the Tomb Raider anders oder besser? Im Vorfeld war durchgesickert, dass die Entwickler wieder einige kleinere Änderungen an der Formel durchführen […]

Weiterlesen »

Need for Speed (Xbox One) im Test – Der Neustart im ausführlichen Check

Im letzten Jahr hat die Need for Speed Reihe eine Pause eingelegt. Es schien so, als würden sich Criterion und dann erstmalig Ghost Games ernsthaft dabei abquälen, eine Spielerfahrung zu schaffen, die den Need for Speed Fans wirklich mundet. Dann kam die Pause – Und EA enthüllte, was auf dem Papier definitiv als Need for Speed Underground 3 durchgehen könnte. Die Fans waren begeistert, und um […]

Weiterlesen »

Fermi’s Path (Xbox One) im Test – Putzig-knackiges Geschicklichkeitsspiel

Die Berliner GameArt Studios hatten uns unlängst bereits das anspruchsvolle, wenn auch äußerst frustige Quantum Rush Champions auf der Xbox One präsentiert. Mit Fermi’s Path steht nun direkt ein Arcade-Geschicklichkeitsspiel aus gleichem Hause für 9,99€ im Store. Wir haben uns mit Fermi auf die Reise begeben und berichten im Test, ob uns das Abenteuer gefallen hat. Manuel EichhornMeine erste “eigene” Konsole war eine PS1, […]

Weiterlesen »

Quantum Rush Champions (Xbox One) im Test – Futureracer für Hartgesottene

Funracer auf der PS4 oder Xbox One? Da müssen sich kleine Entwickler drum kümmern, siehe Beach Buggy Racing von Vector Unit. Und was ist mit Futureracern? Da müssen sich ebenfalls „kleinere“ Studios drum kümmern, wobei „klein“ in diesem Fall das im Browserspielebereich durchaus bedeutende Berline GameArt Studio meint. Mit Quantum Rush Champions ist man nun erstmals auch auf der Xbox One vertreten. Ob wir […]

Weiterlesen »

Forza Motorsport 6 (Xbox One) im Test – Rennsport erster Klasse

Während Forza Motorsport 5 zum Launch der Xbox One von vielen eher als enttäuschend wahrgenommen wurde, stellten die Turn 10 Studios mit Forza Horizon 2bereits unter Beweis, dass die Xbox One für Rennspielfreunde die Konsole erster Wahl ist. Nun geht’s auch wieder im „seriösen“ Motorsport in eine neue Runde: Ob Forza Motorsport 6 auch für echte Rennspielenthusiasten eine Empfehlung wert ist, verrät der Test. Manuel […]

Weiterlesen »

Submerged (Xbox One) im Test – Atmosphärische Rettungsmission

Ein Mädchen und ihr kleiner Bruder finden mit ihrem Boot die Ruinen einer überfluteten Stadt. Der Junge ist krank und benötigt dringend Versorgung. Auf diese Rettungsmission schickt euch Submerged. Ob uns das Erstlingswerk des australischen Entwicklerstudios Uppercut Games überzeugt hat, verrät unser Test zur Xbox One Fassung. Manuel EichhornMeine erste “eigene” Konsole war eine PS1, mein Lieblingsspiel Need for Speed: Brennender […]

Weiterlesen »

Devil May Cry 4 Special Edition (Xbox One) im Test – Viel Anspruch, viel Remaster, kleiner Preis

Devil May Cry gehört zu diesen Reihen, von denen man den Eindruck hat, dass nach Meinung der Spieler nichts mehr so richtig an das Original heranreichen konnte. Doch mittlerweile ist bereits das erfolgreiche Reboot DmC: Devil May Cry erschienen, und jetzt kramt Capcom sogar Devil May Cry 4 nochmal hervor und bringt es in der überarbeiteten Special Edition auf die aktuellen Konsolen. Beim Spielen stellt […]

Weiterlesen »
1 2 3 4