Cris Tales – Es hat endlich einen Erscheinungstermin

()

Gefühlt habe ich mein halbes Leben auf die heutige Pressemitteilung zu Cris Tales gewartet: Ursprünglich sollte der Titel letzten November erscheinen, ich hatte sogar Urlaub dafür genommen, doch er wurde nochmal verschoben. Dann konnte ich meinen Urlaub anders nutzen und die Entwickler:innen in Ruhe an der Fertigstellung dieses Epos‘ arbeiten.

Cris Tales, so nun eine Pressemitteilung, wird am 20. Juli 2021 für Nintendo Switch, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Steam, Epic Games Store, GOG und Stadia erscheinen und 39,99 € auf allen Plattformen kosten. Ein angemessener Preis, wie ich finde – dabei kenne ich nur die Steam Demo.

Cris Tales ist eine Liebeserklärung an klassische japanische Rollenspiele, bringt dabei jedoch den Kern des Neuen mit sich, denn Crisbell, die Protagonistin, ist in der Lage, die Zukunft, die Gegenwart und die Vergangenheit gleichzeitig zu sehen. Auf diese Weise ist es ihr möglich, bereits die Zukunft ihrer Entscheidungen zu sehen oder Aufgaben zu lösen, die mit der Vergangenheit der Spielwelt zu tun haben.

Es gibt Tage, an denen man denkt, dass nichts mehr die Stimmung heben kann, und dann gibt es plötzlich einen Lichtblick am Horizont, wenn verkündet wird, wann Cris Tales erscheint. Jetzt brauche ich nur dafür auch noch Urlaub und meinem Glück steht nichts mehr im Wege.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen